RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

DER WIDERSTAND DES KLEINEN GLÜCKS

Jeanne van Heeswijk untersucht die Strategien, mit denen sich hier unterschiedlichste Gruppen etabliert und miteinander arrangiert haben. Ein "Leuchtturm" im Obergeschoß des als Proberaums genutzten Bunkers wird weithin sichtbares Zeichen des Dorfes Werthacker und der Gemeinschaften, die sich hier im Niemandsland hinter der Schallschutzwand ein ungewöhnliches Leben erobert haben.

Die einzige Ausschankmöglichkeit im Gemeinschaftskeller unter dem Kirchturm (!) gilt der Gemeinde als verbindender Ort und soll gemeinsam vor dem drohenden Abriss gerettet werden. Van Heeswijk mobilisiert mit Interviews, Recherchen, einem Dorffest und einer dokumentierenden Ausstellung in der Kirche den "Widerstand des kleinen Glücks" zusammen mit den ohnehin selbstbewussten Siedlern, die die Kirche frei nach dem Motto "Lasst die Kirche im Dorf!" erwerben wollen

Nahverkehrsmittel: Haltestelle Werthacker, Bus 944
Navigation: 47058 Duisburg, Schwiesenkamp 80

Ein Projekt von: Jeanne van Heeswijk