Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Quadriennale 2010

DB-Spezialangebot

ICE Seitenansicht / Foto: DB Vertrieb GmbH

ICE Seitenansicht / Foto: DB Vertrieb GmbH

Die RUHR.2010 GmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn attraktive Sonderkonditionen zu Ihrem Besuch in der Kulturhauptstadt. Reisen Sie mit der Bahn entspannt und kostengünstig ins Ruhrgebiet. / MEHR

Anzeige

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Reiseauskunft

Logo DB

/ MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Die Infos zu RUHR.2010 sind sehr komplex und nicht für alle Menschen leicht verständlich. Damit auch Menschen mit Lernschwierigkeiten sich über RUHR.2010 und das Kulturhauptstadtprogramm informieren können, haben die Lions und RUHR.2010 eine Broschüre sowie eine Audio-CD in Leichter Sprache produziert.

Die Broschüre erklärt anschaulich, was RUHR.2010 überhaupt ist und gibt Veranstaltungstipps für die zweite Jahreshälfte des Kulturhauptstadtjahres. Da die Texte den Regeln für Leichte Sprache folgen, sind sie besonders leicht verständlich.

Ergänzend zu der Broschüre gibt es auch Infos zum Hören auf einer CD in Leichter Sprache. In acht Tracks erzählen zwei Sprecher von RUHR.2010 und den Veranstaltungen. Die CD kann per E-Mail an barrierefrei@ruhr2010.de bestellt werden. 

Die Broschüre in Leichter Sprache liegt in den Besucherzentralen aus oder steht zum Download bereit.

Infos in Leichter Sprache

Kultur-Haupt-Stadt 2010: Ruhr-Gebiet

Größe: 4,92 MB
Dateiformat: PDF

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die komplette CD ''Infos in Leichter Sprache'' zum Download an. 

Probehören können Sie hier die Tracks 1 und 2.

Flash ist Pflicht!
Infos in leichter Sprache - Kapitel 1 | Player starten (00:02:04; mp3)
Flash ist Pflicht!
Infos in leichter Sprache - Kapitel 2 | Player starten (00:08:24; mp3)