<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Kulturhauptstadt ohne Barrieren / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Schreibwerkstatt mit Zerah Cirak, Zürich 2009 / Foto: Robert Bosch Stiftung GmbH/ Yes Noir

Schreibwerkstatt mit Zerah Cirak, Zürich 2009 / Foto: Robert Bosch Stiftung GmbH/ Yes Noir

Schreibwettbewerb: "Märchenhaftes zwischen Emscher und Ruhr"

Das Kulturzentrum Grend in Essen und der Geest-Verlag in Vechta starten im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres ein ungewöhnliches Buchprojekt für Kinder und Jugendliche, die im Ruhrgebiet leben. "Märchenhaftes zwischen Emscher und Ruhr", so lautet das Thema des Schreibwettbewerbs, bei dem alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 20 Jahren ihre verfassten Texte einreichen können. / MEHR

"Fotografie. Schlaglicht Ruhrgebiet" Schülerarbeitsheft mit Wettbewerb zur Kulturhauptstadt

Anlässlich des Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe für RUHR.2010 und der Ausstellung "Ruhrblicke. Ein Fotografieprojekt der Sparkassen-Finanzgruppe" erscheint Ende März 2010 ein Schülerarbeitsheft des Sparkassen-SchulService, mit

dem das Thema Fotografie im Kunstunterricht theoretisch und praktisch behandelt werden kann. Das Heft richtet sich an Schüler der Sekundarstufe II.Ein Schülerwettbewerb sorgt für Spannung und rundet die praktischen Aufgaben ab. / MEHR

Logo: "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"

Logo: "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"

"Fremde Impulse" geht mit "denkmal aktiv" an die Schulen

Das Projekt "Fremde Impulse - Baudenkmale im Ruhrgebiet" der Denkmalämter der Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen (LWL) in Kooperation mit RUHR.2010 möchte bauliche Zeugnisse sprechen lassen. Im Kulturhauptstadtjahr arbeitet "Fremde Impulse" mit dem Schulprojekt "denkmal aktiv" zusammen, dem Schulförderprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Unter dem Motto: "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" fördert die Stiftung seit 2002/03 bundesweit schulische Projekte zu den Themen Kulturelles Erbe und Denkmalschutz.
Schulen, die an "denkmal aktiv" teilnehmen, werden von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz fachlich und organisatorisch begleitet und finanziell mit rund 2.000 Euro pro Schule und Förderphase unterstützt.
Ab sofort können sich Schulen in ganz Deutschland mit einem Projekt um die Teilnahme an "denkmal aktiv" im Schuljahr 2010/11 bewerben.
Bewerbungsschluss ist der 16. Mai 2010. / MEHR

Wettbewerb "Kinder erfinden Spiele"

Foto: Fachgruppe SpielFoto: Fachgruppe Spiel

Foto: Fachgruppe Spiel

Im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres wird der Wettbewerb "Kinder erfinden Spiele" gemeinsam von der Spiele Autoren Zunft SAZ, dem Friedhelm Merz Verlag und der Fachgruppe Spiel ausgerichtet.

Ziel des Wettbewerbes ist es, dass die Schülerinnen und Schüler sich mit dem Kulturgut Spiel auseinanersetzen und ein eigenes Spiel erarbeiten, dass sich thematisch mit der Lebenswelt der Kinder in der Metropole Ruhr beschäftigt. Teilnehmen können Schulklassen der Jahrgangsstufen 1 bis 3 aus der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010.

Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Ob die Klasse sich mit der Geschichte der Region auseinandersetzt, den aktuellen Lebensumständen, der Natur oder kreativen Angeboten für Kinder: Alles ist möglich.
Schon die Teilnahme bei "Kinder erfinden Spiele" lohnt sich!  Die Kinder aller Klassen, die ein Spiel einsenden, bekommen Familienfreikarten zur Messe SPIEL in Essen.

Bis zum 12.3.2010 können sich interessierte Klassen anmelden. Die ersten 111 Einsender erhalten ein kostenloses Materialpaket und das Spiel "Burg der 1000 Spiegel". Dieses Materialpaket dient der Anregung und Ideenfindung und kann, muss aber nicht benutzt werden.
Einsendeschluss für das ausgearbeitete Spiel ist der 2.7.2010. Eine unabhängige Jury wählt im Juli den Gewinner.

Die Gewinnerklasse erhält neben einem Spielepaket im Wert von 500 € einen Spieletag mit den beiden bekannten Spieleautoren Inka & Markus Brand. Die Gewinner werden im Rahmen der Pressekonferenz der Messe SPIEL am 20.10.2010 in Essen den Medien vorgestellt.

Alle weiteren Informationen zu den Teilnahmebedingungen und entsprechende Anmeldeformulare entnehmen Sie bitte dem angehängten PDF.

Ausschreibung "Kinder erfinden Spiele"

Größe: 406,68 KB
Dateiformat: PDF