SUCHE:

Veranstaltungskalender

<<Oktober 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

MELEZ im türkischen Fernsehen / MEHR


Tschuldigung is' hier noch frei?
Mach mit!

Mitmachen beim MELEZ.Liebes-Express: Bewirb dich hier!

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

MELEZ.Kulinarik: Essen an der Ruhr - Der Geschmack der Region

Essen bei Arpad Dobriban / Foto: Arpad Dobriban

Essen bei Arpad Dobriban / Foto: Arpad Dobriban

Der Düsseldorfer Künstler und Meisterschüler von Nam June Paik Arpad Dobriban präsentiert sein Rechercheprojekt bei MELEZ.2010 on Tour.

Kochen als alteste, überlebenswichtige Kulturtechnik des Menschen ist eine Metapher fur unseren Umgang mit den Dingen. Der Herd, die Küche sind das eigene Universum, in dem wir, wenn wir es wollen, selbstbestimmt agieren können. Geschmack und Geruch sind die bedeutenden Auslöser fur emotional besetzte Erinnerungen. Nach einem ersten Interview lädt Arpad Dobriban in seine Mobile Küche ein und lässt sich die Zubereitung von Speisen beibringen, die vielleicht in der täglichen Küchenpraxis der jeweiligen Familie noch eine Rolle spielen und die ihm interessant erscheinen. Nicht selten kommt dabei die Sprache auf Gerichte, die es immer bei der Großmutter gegeben hat, die aber in Vergessenheit geraten sind. Dass dieser Erinnerungsspur sofort nachgegangen wird und Dobriban mit seinen Kochpartnern gemeinsam an der Wiedererschaffung des Geschmackserlebnisses arbeitet, macht die Stärke seines Projekts aus.

Arpad Dobriban stellt verschiedene Gerichte zu mehrgängigen Menüs zusammen und begleitet die einzelnen Gänge mit kurzen Vorträgen. Mit seiner Mobilen Küche sucht er dafür möglichst gastronomieferne Orte aus und stellt eine lange Tafel auf, an der es eher zugeht wie am Familientisch. Dobribans Gastmahle für 40 bis 150 Gäste sind wohl durchdachte und inszenierte Situationen, die die gemeinsame Geschmackserfahrung zum Ziel haben.

Zweimal wird Arpad Dobriban auf der Wegstrecke der MELEZ-Tour mit seiner Mobilen Küche vor Ort sein: Eine der Veranstaltungen wird am 09. Oktober im Künstlerhaus Dortmund stattfinden. Der weitere Termin und Ort wird noch bekannt gegeben.

Weitere Infos finden Sie unter www.essenanderruhr.de.