RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungskalender

<<September 2012>>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

MELEZ im türkischen Fernsehen / MEHR


Tschuldigung is' hier noch frei?
Mach mit!

Mitmachen beim MELEZ.Liebes-Express: Bewirb dich hier!

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

23. Oktober: MELEZ.Liebes-Express/Teil 2 mit Thomas Bug

Love is in the train… Der MELEZ.Express der Liebe ist wieder unterwegs! Gemeinsam mit Thomas Bug, unserem Master of Ceremonies, machen wir den MELEZ-Zug ein zweites Mal zum Liebes-Express. Was wir am 9. Oktober begonnen haben, führen wir an diesem Tag fort. Wir zeigen, wie viel Romantik in der Metropole Ruhr steckt. Aber nichts ist, wie es einmal war: Beim zweiten Mal wollen wir auch wieder eine spontane, aber geniale Combo von Musikern aus der Region zusammenbringen, doch diesmal könnte es ja weniger schnulzig zugehen: Hardrocker und Hip- Hopper an die Front! Seid dabei, wenn wir das "härteste" Liebeslied der Metropole Ruhr produzieren!

Essen Hbf: 16:09 - 18:44 Uhr

Hier geht’s zum Zugprogramm

Flash ist Pflicht!

Sollten Sie keinen Flash Player installiert haben, können Sie ihn auf der Webseite von Adobe kostenlos herunterladen.

 

Love is in the train - be part of it!

Für unsere beiden Liebeslieder brauchen wir Musiker & Musikerinnen, die bereit sind, sich auf ein spektakulär-wahnwitziges Unterfangen einzulassen: Unser MELEZ-Zug - eine umgebaute S-Bahn - als Ton- und Video/Schnittstudio. Eine Band, die sich noch niemals zuvor begegnet ist. Alle Mitreisenden werden zu Studiogästen, die die Entstehung eines Liedes samt Musikvideo begleiten, abstimmen, einklatschen, zu Statisten und Beratern werden. Und das alles in 2,5 Stunden? Glauben Sie das funktioniert? Wir behaupten JA! Denn es klingt nach einer Menge Spaß und unsere gemeinsame "Mission Impossible" nach einer richtig guten Herausforderung! Master of Ceremonies und Liebes-Express-Host ist Thomas Bug vom WDR. Er ist Kreativdirektor, Chef-Einpeitscher und Superproduzent zugleich. Unterstützt wird er vom Kollektiv  "Tengu Basement".

Hier geht’s zur Bewerbung für die Band, den Text und das Video.

Vom Liebes-Express über das One-Song-Concert in die Jahrhunderthalle Bochum

Zusätzlich werden die beiden Bands ihre Liebeslieder bei der Rückkehr nach Dortmund (9.10.) und Essen (23.10.) als "One-Song-Concert" am Bahnsteig performen - als "Weltpremiere" sozusagen, wir sind gespannt! Im Rahmen unseres Abschlussfests in der Jahrhunderthalle haben sie dann auch noch mal die Gelegenheit sich am 30.10. auf dem "Boulevard of Broken Dreams" zu präsentieren.

 

Die Liebeslieder

Zur Auswahl stehen 3 Liebeslieder. Lassen Sie sich überraschen.  Im Bühnenwagen stimmen Sie dann zu Beginn der Zugfahrt ab, welcher Song gecovert werden soll.

Künstlerkollektiv "Tengu Basement"

Tengu Basement / Foto: Tengu BasementTengu Basement / Foto: Tengu Basement

Tengu Basement / Foto: Tengu Basement

Das Tengu Basement ist ein Künstlerkollektiv, das in Herne gegründet worden ist. Mit einem eigenen Studio und einem angeschlossenen Label brachte das Kollektiv Bands wie Tengu, Danja Atari, Sola Plexus und Susanne Blech hervor. Für jeden Waggon des Liebes-Express ist ein Protagonist des Studiokollektivs verantwortlich.

Als Produzent sitzt Sebastian Maier Im Bühnenwagen (Tonstudio) an den Reglern. Bei RUHR.2010 war und ist er u.a. als musikalischer Leiter und Komponist bei den Projekten URBANATIX, Kulturkanal (Abschlussevent) und dem Theaterfestival Pottfiction involviert. Im Salonwagen des Liebes-Express (Textzentrale) wird Jerome Vazhayil, Rapper von Sola Plexus und Mitbegründer des Ruhrgestalten Magazins, an den Zeilen des Songs feilen. Jens Schilling, Musiker und vielfältig bei Theater, sowie Film- und Fernsehproduktionen tätig, wird im weißen Wagen (Filmstudio) die Musiker des Liebes-Expresses auf Video bannen. Kay Schilling, Musiker, Medienwissenschaftler und Verantwortlicher im Medienwagen (Schnittstudio) wird die Videoaufnahmen zusammensetzen und online stellen. Bei RUHR.2010 hat Kay für die Kreativwerkstatt auf dem DASA-Jugendkongress und für verschiedene Video-Workshops im Rahmen von Pottfiction gearbeitet.



Bewerbung

Band
Hast du Lust eine Strophe oder vielleicht sogar den Text für eines der zur Auswahl stehenden Liebeslieder zu schreiben? Dann schick uns als ''Bewerbung'' ein Youtube-Video, das uns allen klarmacht, dass DU der richtige Gitarrist, die coolste Bassistin oder der unterhaltsamste Triangel-Spieler für das "schnulzigste" Liebeslied oder vielleicht die perfekte Sängerin, der einfühlsamste Pianist,  die witzigste Percussonistin oder  die härteste Tuba-Spielerin  für das "härteste" Liebeslied bist - anything goes, wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Bewerbung:
E-Mail an: melez2010@ruhr2010.de

  • Für das "schnulzigste" Liebeslied am 9. Oktober bitte in den Betreff: Liebesexpress 9.10.
    Einreichfrist ist der 1. Oktober
  • Für das "härteste" Liebeslied am 23. Oktober bitte in den Betreff: Liebesexpress 23.10.
    Einreichfrist ist der 8. Oktober

Text
Wir suchen aber nicht nur Musiker und Musikerinnen, die auf unseren beiden Liebesexpress-Fahrten die Musik und Gesang produzieren, wir suchen auch Menschen, die Vorschläge und Ideen für die Texte haben. Hast du Lust eine Strophe oder vielleicht sogar den Text für eines der fünf Liebeslieder zu schreiben? Dabei sind auch sprachlich keine Grenzen gesetzt. Das Lied kann in jeder Sprache verfasst werden, solange uns auch eine Übersetzung mitgeschickt wird.

Im schönsten Fall entsteht ein vielsprachiges Liebeslied, getextet von unterschiedlichen Menschen aus der Metropole Ruhr. 

Bewerbung:
E-Mail an melez2010@ruhr2010.de
Betreff: "Text +  Name eines der Liebeslieder, die zur Auswahl stehen"

Darüber welcher Text es schlussendlich wird, wird bei den Liebesexpress-Fahrten "live"  im Salonwagen (der "Textzentrale") abgestimmt - sobald es aus dem Bühnenwagen die Nachricht gibt,  für welches Liebeslied/Musik sich die Studiogäste dort entschieden haben!


Video/Drehbuch
Neben der Bewerbung als Musiker/in und unserm Aufruf uns Texte zu schicken,  könnt Ihr Euch auch als Drehtbuchautoren empfehlen!

Wie soll die "schnulzigste" Version von "…" oder die "härteste" Version von  "…" in Szene gesetzt werden? Unsere Vorgabe: der weiße Wagen ist Hauptdrehort des Musikvideos! 

Bewerbung:
E-Mail an melez2010@ruhr2010.de
Betreff "Drehbuch + Namen eines der Liebeslieder, die zur Auswahl stehen"