SUCHE:

Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

RUHR.VISITORCENTER in der Metropole Ruhr

Essen, Duisburg, Oberhausen, Bochum und Dortmund sind die Standorte der Besucherzentren und damit die Eingangsportale in die Metropole Ruhr. / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Münster
HALBSTARK - Internationales Theaterfestival für 9- bis 13-Jährige

Luftreisende / Foto: Bas ZuyderlandLuftreisende / Foto: Bas Zuyderland

Luftreisende / Foto: Bas Zuyderland

Junge Theaterbesucher zwischen 9 und 13 Jahren befinden sich irgendwo zwischen Kinder- und Jugendtheater. Die Theaterstücke, die für dieses Alter gemacht werden, nennen sich auch Lückenstücke. - Haben wir es dann auch mit "Lückenkindern" zu tun? Fallen diese Kinder zwischen Wal und Schiff? Schweben sie ungreifbar zwischen Kindheit und Pubertät? Und stellen sie sich selbst auch diese Fragen?

Obwohl die 9- bis 13-Jährigen oft unternehmungslustig und neugierig im Leben stehen, wird in der Theaterwelt nachweislich wenig für sie geschrieben, wenig inszeniert und wenig organisiert. Wir fragen uns: warum ist das so?

Der für verschiedene Initiativen wie z. B.  "Jedem Kind seine Stimme", "Kulturstrolche", "Theater für die Allerkleinsten" bereits mehrfach ausgezeichneten Stadt Münster ist eine Weiterentwicklung und Stärkung erfolgversprechender Ansätze und Strukturen der kulturellen Bildung ein äußerst wichtiges Anliegen.

Vor diesem Hintergrund hat insbesondere auch die Kindertheaterszene mit den ausgewiesenen Identifikationsorten Begegnungszentrum Meerwiese und Städtische Bühnen gerade in den vergangenen Jahren einen beispielhaften professionellen Charakter erlangt, der weit über die Stadtgrenzen hinaus anerkannt wird.

Neue, auch internationale Entwicklungsimpulse verspricht die Präsentation der ersten Ausgabe von HALBSTARK.

Basis des Festivals ist ein Programm mit intimen oder aufsehenerregenden Theatervorführungen, die speziell für HALBSTARK nach Münster geholt werden. Neben einer Auswahl von interessanten Produktionen aus Deutschland wählt das Festival ein internationales Programm aus den angrenzenden Ländern aus. Dadurch sind die Bedingungen auch für zukünftige Zusammenarbeit und internationalen Austausch optimal.

Das Festival legt einen Schwerpunkt auf die persönlichen, kreativen und künstlerischen Begegnungen von Theatermachern untereinander und mit dem Publikum. Sowohl für die Kinder als auch für die Profis werden Workshops, Vorträge und Theaterexperimente angeboten, in denen Kinder und Kunst im Mittelpunkt stehen.

Die Kinder selbst nehmen eine vollwertige Position in HALBSTARK ein. Als Experten in der Wahrnehmung ihres Lebens laden sie die Festivalbesucher mit Auftritten und Vorstellungen in ihre Privatwelt ein und werden die Vorstellungen täglich rezensieren.

HALBSTARK ist eine Initiative des Kulturamtes Münster, der Städtischen Bühnen Münster, des Begegnungszentrums Meerwiese und des NRW KULTURsekretariats. Die Künstlerische Leitung des Festivals hat die renommierte niederländische Regisseurin und Künstlerin Silvia Andringa.

3.11. - 10.11.2010

Link zur Stadtseite:
Münster