SUCHE:

Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

RUHR.VISITORCENTER in der Metropole Ruhr

Essen, Duisburg, Oberhausen, Bochum und Dortmund sind die Standorte der Besucherzentren und damit die Eingangsportale in die Metropole Ruhr. / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Augsburg

Brechthaus / Foto: Regio Augsburg Tourismus GmbHBrechthaus / Foto: Regio Augsburg Tourismus GmbH

Brechthaus / Foto: Regio Augsburg Tourismus GmbH

Fläche: 147 km²
Einwohner: 266.000

Fünf Dinge, für die wir berühmt sind:
Confessio Augustana 1530, Hohes Friedensfest (mit dem weltweit einzigen städtischen Feiertag zum Frieden am 8. August), Augsburger Puppenkiste, Fuggerei

Sieben Dinge, die man nicht verpassen darf:
Augsburger Industriekultur mit Textilmuseum, Brecht-Festival, Hohes Friedensfest, Mozartfest Maximilianstraße und Altstadtensemble, Christkindlesmarkt, Deutschlands schönste Freilichtbühne

Unsere Spezialität:
Augsburger Zwetschgendatschi ist ein typischer süddeutscher Blechkuchen, der sehr dicht mit geviertelten Zwetschgen belegt ist. Zutaten: Für den Teig: 500 g Mehl, 250 ml Milch, 30 g Hefe, 125 g Zucker, 125 g Butter, 2 Eier, eine Prise Salz. Für den Belag: 1,5 - 2,5 kg Zwetschgen, das sind die späteren, süßeren Schwestern der Pflaumen, die weniger Saft ziehen.

Sehenswürdigkeiten:
Augsburg bzw. Fuggerei (älteste erhaltene Sozialsiedlung der Welt von 1521), Ensemble Maximilianstraße mit Renaissance-Prachtbrunnen, Fuggerhäuser mit Damenhof (ältester Renaissance-Profanbau nördlich der Alpen), Ensemble Perlachturm und Rathaus mit Goldenem Saal von 1620, Hoher Dom "mit dem ältesten figürlichen Glasbilderzyklus der Welt" aus der Zeit um 1100, Schaezlerpalais von 1770 mit Deutscher Barockgalerie und Galerie alter Meister, Mozarthaus, Brechthaus, historisches Gaswerk von 1915 mit 86m hohem "Gaskessel" in Augsburg-Oberhausen (mit Aussichtsplattform; der "kleine Bruder" des Gasometers in der Stadt Oberhausen); unzerstörte Jugendstil-Synagoge von 1914, Freilichtbühne in den historischen Wallanlagen von 1929, Wassertürme am Roten Tor aus dem 17./18. Jahrhundert; ein neues Fußballstadion ohne Fassade

Unser schönsten Grillplätze:
An den Ufern der Wertach und des Lechs, Siebentisch-Park, auf den Dächern der Altstadt

Kurioses:
Augsburg hat einen eigenen Feiertag (8.8.) und damit die meisten in Deutschland; Der König von Augsburg: Original, das seit 20 Jahren stehend, singend und performend die Mission verfolgt, die Scheu zwischen den Menschen abzubauen. Derzeitiger Hit: "Stille Nacht."

Wir sind Helden, weil…
wir zweitälteste deutsche Stadt sind (nur Trier ist älter) und deshalb mit einer ordentlichen Portion Gelassenheit an den Start gehen

Unsere Superhelden:
Urmel (Augsburger Puppenkiste), Der Heilige Ulrich, Turamichele

Unsere berühmtesten Bürger:  
Mietek Pemper (Helfer an der Seite von Oskar Schindler, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse)
Helmut Haller (Fußball-Legende)
Alexander Grimm (Goldmedaillengewinner von 2008 in Peking in der Königsklasse "Kajak-Einer-Herren")
Prof. Wolfgang Frühwald (renommierter Literaturhistoriker und langjähriger Wissenschaftspolitiker)
Helmut Hartmann (Gründer des Forums Interkulturelles Leben und Lernen - FILL, Preisträger des Augsburger Friedensfestpreises von 2003

Berühmteste Tote:
Bertolt Brecht, Jakob Fugger, Elias Holl, Leopold Mozart, Rudolf Diesel

Häufigster Nachname:
Müller

Unser Maskottchen heißt … und ist ein …:
Zirbelnuss und ist ein Pinienzapfen
Kasperle und ist eine Marionette

Unser Wunsch nach dem Kulturhauptstadtjahr 2010:
Anhaltende kulturelle Impulse für die Kulturhauptstadtregion
Eine nachhaltige Weiterentwicklung des Ruhrgebiets 
Weitere 2000 spannende Augsburger Jahre   
Eine Welt voller Kulturhauptstädte

Weitere Informationen finden Sie unter:
www2.augsburg.de

Das Projekt der Stadt Augsburg:
Friedensstadt Augsburg