Aktuell

Hans Werner Henze zu Gast in der Metropole Ruhr / MEHR

Rhein-Herne-Kanal wird 2010 zum KulturKanal / MEHR

RUHR.2010 vergibt erstmalig Sonderpreis für Junge Kreative im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Aktuell Archiv

zurück, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, weiter
19.11.2008

Ruhr-Kultur-Garten wird gepflanzt

Dorsten (idr). Apfelbäume für die Metropole Ruhr: 53 alte Apfelsorten - einige bereits nahezu verschwunden - sollen auf einer zwei Hektar großen Streuobstwiese in Dorsten die Städte und Gemeinden des Ruhrgebiets repräsentieren....

/ MEHR
17.11.2008

Land und EU fördern Umbau des "Dortmunder U" mit 32 Millionen Euro

Dortmund (idr). Vom Gär- und Lagerhochhaus zum Kultur- und Innovationszentrum: Die Umwandlung des "Dortmunder U" geht voran. Heute erhielt die Stadt Dortmund einen offiziellen Förderbescheid über gut 32 Millionen Euro aus Mitteln...

/ MEHR
17.11.2008

RUHR.2010 zu Gast auf der National Creative Industries Conference 2008 in Liverpool

Die vierte National Creative Industries Conference findet am Donnerstag, den 11. Dezember 2008, in der preisgekrönten ‘Foundation for Arts and Creative Technology (FACT)’, der Stiftung für Kunst und kreative Technologien, in...

/ MEHR
17.11.2008

CommCommission geht an den Start. RUHR.2010 lädt zum Branchenhearing der Kommunikationswirtschaft

Mehr als 2.000 Agenturen der Kommunikationswirtschaft im Ruhrgebiet haben ab sofort eine Stimme. Die neu gegründete CommCommission vertritt die Interessen dieser Unternehmen. Sie setzt sich für verbesserte Rahmenbedingungen sowie...

/ MEHR
14.11.2008

„Kulturhauptstadt Europas - die MEO-Region dreht auf.“

Das ist die Botschaft, die Dirk Grünewald, Präsident der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, am Donnerstagabend vor rund 400 Teilnehmern vermittelte – vorrangig Vertreter der Wirtschaft aus...

/ MEHR
zurück, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, weiter