Aktuell

Hans Werner Henze zu Gast in der Metropole Ruhr / MEHR

Rhein-Herne-Kanal wird 2010 zum KulturKanal / MEHR

RUHR.2010 vergibt erstmalig Sonderpreis für Junge Kreative im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises / MEHR

04.12.2008

RUHR.2010 vergibt erstmalig Sonderpreis für Junge Kreative im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises

Das Online-Magazin Spoonfork ist der glückliche Gewinner, der am 3. Dezember im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises mit dem von RUHR.2010 vergebenen Sonderpreis für Junge Kreative in der Essener Lichtburg ausgezeichnet wurde.

Spoonfork sieht sich als eine Mischung aus Musik-, Design- und Satiremagazin und erscheint seit Oktober 2008 monatlich unter www.spoonfork.de. Neben einer MP3-Playlist, Newcomer-Porträts und dem kultverdächtigen Popsalon stellt das Magazin vorwiegend junges Design vor, Studentenprojekte ebenso wie neue, ungewöhnliche Produkte. Außerdem hat Spoonfork einen klaren unterhaltenden Anspruch. In jeder Ausgabe finden sich in der Rubrik „Fein Ausgedacht“ neue, größtenteils interaktive Artikel, Spiele, Szenen, die, wie das gesamte Heft, in dem Programm Adobe Flash umgesetzt werden. 

Das Online-Magazin mit Sitz in Duisburg erschien seit Ausgabe Eins im August 2005 alle zwei Monate neu und hatte ein Leserschaft von rund 17.000 Lesern pro Ausgabe, seit Oktober 2008 gibt es jeden Monat eine neue Ausgabe mit rund 10.000 Unique Visitors. Die Leserschaft setzt sich zusammen aus jungen und designaffinen Menschen, überwiegend aus kreativen Berufen wie Grafik, Werbung, Kunst, Fotografie und Illustration. Spoonfork ist ein Projekt des Mediengestalters Bashar Farhat und der freien Journalistin Katja Neumann.

Die Website: www.spoonfork.de

Der Deutsche Entwicklerpreis wird jährlich im Dezember in der Lichtburg in Essen an deutsche Entwickler von Computerspielen verliehen, die innerhalb der letzten zwölf Monate ein herausragendes PC- oder Konsolenspiel auf den Markt gebracht haben. Spannende neue Spielideen, technische Innovationen, ein exzellentes Interface und spielerische Qualitäten sind wichtige Faktoren, die in die Bewertung einfließen. Im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises werden Fach-, Publikums- und Jurypreise vergeben. Ideeller Träger des Preises ist G.A.M.E Bundesverband der Entwickler von Computerspielen e.V.

Weitere Informationen:
www.deutscher-entwicklerpreis.de
www.game-bundesverband.de