Aktuell

Hans Werner Henze zu Gast in der Metropole Ruhr / MEHR

Rhein-Herne-Kanal wird 2010 zum KulturKanal / MEHR

RUHR.2010 vergibt erstmalig Sonderpreis für Junge Kreative im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises / MEHR

20.06.2008

"Im siebten Himmel" - Kulturpfadfest 2008

Plakat: Kulturpfadfest 2008

Die erste Sommernacht des Jahres wird zum siebten Mal mit dem Kulturpfadfest in Essen eingeläutet. Eine gute und schöne Tradition, die sich in wenigen Jahren entwickelt und diese Veranstaltung zu einem unentbehrlichen Ereignis im Kulturleben der Stadt gemacht hat.

Der diesjährige Titel, „Im siebten Himmel“, wurde wieder mit Bedacht gewählt und lädt zu vielfältigen Assoziationen ein. So hat die Sieben nicht nur in der christlichen Zahlensymbolik, sondern auch in anderen Religionen eine herausgehobene Bedeutung. Auch in der Mathematik, der Astronomie und der Psychologie nimmt diese Zahl eine Sonderstellung ein. Es wird interessant und spannend sein zu erleben, wie sich die beteiligten Kultureinrichtungen mit ihren Programmbeiträgen auf ihre ganz individuelle Weise mit dem „siebten Himmel“ auseinandersetzen werden.

Mitarbeiter/innen der RUHR.2010 GmbH präsentieren jeweils um 17.30, 18.30 und 19.30 Uhr den Stand der Dinge zum Thema Kulturhauptstadt, geben Einblicke in ihre Arbeit und stehen gern zu Gesprächen zur Verfügung.

Der Essener Kulturpfad, durch blau leuchtende Glassteine im Straßenpflaster markiert, verbindet Kultureinrichtungen, Kunst- und Bauwerke zwischen der Marktkirche in der Essener City und dem Museum Folkwang im Südviertel. 


Downloads:
Programmflyer (PDF; 0.9Mb)