Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

13.09.2010

Färbergärten erblühen im Westfalenpark

Kinder bei der Farbstoffgewinnung / Foto: Limmer

Kinder bei der Farbstoffgewinnung / Foto: Limmer

Wie man aus Pflanzen die unterschiedlichsten natürlichen Farbstoffe gewinnt, ist ein Wissen, das in modernen Kulturen mehr und mehr in Vergessenheit gerät. In den Färbergärten des Künstlers Peter Reichenbach können Kinder und Jungendliche dieses auf spielerische Weise entdecken. Im Rahmen des TWINS-Projekts "Seven European Gardens" haben die Färbergärten nun auch im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark einen Platz gefunden.

Im Außenbereich des Museums werden Pflanzen angebaut, aus denen mit traditionellen Techniken eigene Farben hergestellt werden können. Durch Trocknen, Fermentieren und andere Prozesse werden so aus Rosen, Rotkohl, Sanddorn und Mohn, den Zweigen der Mahonie oder den Blättern des Himbeerstrauches kräftig leuchtende Farbtöne gewonnen.

Seit mehr als zehn Jahren realisiert Reichenbach seine Färbergärten in der ganzen Welt und wurde unter anderem von der UNESCO ausgezeichnet. "Mit den Gärten erhalten die Kinder einen praktischen Einblick in ökologische Zusammenhänge und die Potentiale natürlicher und nachwachsender Rohstoffe", erklärt der Künstler. Die begleitenden Umweltworkshops führen unmittelbar an Themen wie Artenvielfalt und Nachhaltigkeit heran und werden auf unterschiedliche Altersstufen abgestimmt.

Ab dem 15. September können Gruppen und Schulklassen an Vormittagen die Workshops besuchen. In den Herbstferien laden zudem zwei viertägige Ferienprogramme vom 11. bis zum 14. Oktober und vom 18. bis zum 21. Oktober unter dem Motto "Auf den Spuren der Farben" zum Entdecken der traditionellen Techniken ein. Ab November werden die Workshops dann regelmäßig an den Wochenenden im Rahmen der Familienprogramme angeboten.  Um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer: 0231 - 5 02 61 27 wird gebeten.

mondo mio! - Kindermuseum im Westfalenpark
Florianstr. 2, 44139 Dortmund
Tel.: 0231–5026127
E-Mail: info@mondomio.de

Terminvorschau
Herbstferien-Workshop: "Auf den Spuren der Farben"
11.10 - 14.10.2010 und 18.10 - 21.10.2010
Jeweils von 9.00 - 13.00 Uhr
Der Färbergarten bei mondo-mio! ist Ausgangspunkt einer Spurensuche, die durch die ganze Welt führt. In allen Kulturen werden seit alters her Farben aus Pflanzen hergestellt. Besondere Färberpflanzen können kennengelernt werden und daraus eigene Farben hergestellt werden. Zwischen Garten und Malerwerkstatt gewinnen junge Besucher Einblicke in traditionelles Wissen und gestalten Bilder.
Teilnahmegebühr: jeweils 4 Tage 50 Euro (inkl. Parkeintritt und Material)
Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 0231 50-2 61 27

Öffnungszeiten bei mondo mio!
Di bis Fr: 13.30 – 17 Uhr
Sa, So und an Feiertagen: 11–18 Uhr
In den Ferien Mo bis So: 11–18 Uhr
Schulklassen & Kindergärten nach Voranmeldung.
Termine: Di–Fr 9 Uhr, 11 Uhr und 13.30 Uhr
Eintrittspreise bei mondo mio!
Der Besuch der Dauerausstellung ist im Parkeintritt enthalten.
Sonderausstellungen und Familienprogramme sind kostenpflichtig.
Gruppen ab 10 Personen nur nach Voranmeldung.

Eintrittspreise Westfalenpark
Kinder unter sechs Jahren frei.
Einzeleintritt (ab 6 Jahren): 3,00 EUR
Kleingruppe (1 Erw. und max. 4 Kinder): 6,00 EUR

Weitere Informationen:
Projektseite Seven European Gardens
www.sevengardens.eu
www.mondomio.de