Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

05.01.2011

Radiotipp: Diskussion zum Thema Kulturelle Vielfalt auf WDR 3

Max Fuchs, Fritz Pleitgen, David Eisermann, Aslı Sevindim und Zülfyie Kaykin / Foto: RUHR.2010

Max Fuchs, Fritz Pleitgen, David Eisermann, Aslı Sevindim und Zülfyie Kaykin (v.l.n.r) / Foto: RUHR.2010

Am Sonntag, den 9. Januar, wird um 19:05 Uhr im "Kulturpolitischen Forum" auf WDR 3 die Podiumsdiskussion "Interkultur und kulturelle Vielfalt" ausgestrahlt. Diskutiert werden die Probleme und Potenziale der Interkultur und kulturellen Vielfalt in Deutschland im Spannungsfeld zwischen Politik und Kulturbetrieben. Moderiert wird die Sendung von Dr. David Eisermann.


Die Podiumsdiskussion der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und des Deutschen Kulturrates wurde am 29. November 2010 in Duisburg aufgezeichnet.

Teilnehmer an der Diskussion:

  • Zülfyie Kaykin, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Aslı Sevindim, Künstlerische Direktorin der RUHR.2010 GmbH
  • Dr. Max Fuchs, Präsident des Deutschen Kulturrates
  • Dr. h.c. Fritz Pleitgen, ehemaliger Geschäftsführer der RUHR.2010 GmbH

Wesentliches Problem in Deutschland, so der Grundtenor der Diskussion, sei die sinkende finanzielle Förderung der Kultur durch den Staat, die den Handlungsspielraum neuer Maßnahmen zur stärkeren Berücksichtigung unterschiedlicher Zielgruppen eingrenze.

Um der gesellschaftlich längst gelebten Interkulturalität nicht mehr einen Schritt hinterher, sondern voraus zu sein, bedürfe es eines politischen Umdenkens. Einerseits müsse die Akzeptanz der kulturellen Vielfalt Deutschlands in der Bevölkerung gesteigert werden, andererseits stehe die Politik auch in der Pflicht, mediale und politische Debatten um kulturelle Vielfalt in praktische Strategien, Maßnahmen und Projekte zu übersetzen.

Diskussion zum Thema "Interkultur und kulturelle Vielfalt"
Sonntag, 9. Januar, 19:05 Uhr auf WDR 3

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie hier:
www.wdr3.de/forum/aktuell.html