Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

24.03.2010

TWINS: Europäischer Kreativmotor der Superlative startet mit voller Kraft

Keyvisual TWINS / Grafik: RUHR.2010/KNSK

Keyvisual TWINS / Grafik: RUHR.2010/KNSK

"Das TWINS-Projekt ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie es Essen und dem Ruhrgebiet gelingt, den Status 'Kulturhauptstadt Europas' als Sprungbrett zu nutzen, um kulturelle Netzwerke aufzubauen und europäische Kulturkonzepte anzustoßen." José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission, zeigte sich beeindruckt von TWINS, dem Europa-Projekt der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Oliver Scheytt, Geschäftsführer der RUHR.2010, sowie das TWINS-Team um Ria Jansenberger und Christina Kemnitz überreichten dem EU-Staatschef die umfassende TWINS-Programmpublikation persönlich.

Das Gesamtprogramm ist so vielfältig und umfangreich, dass es nicht nur buchstäblich kaum zu fassen ist: 100 zukunftsweisende Ideen und Projekte, an denen mehr als 1700 Künstlergruppen, Kulturvereine, Institutionen, die freien Kulturszenen Europas, Chöre, Schulen, Agenturen, Einzelkünstler, Kommunen und Konsulate mitwirken, werden im Kulturhauptstadtjahr realisiert. Fotografie, Malerei, Architektur, Stadtplanung, Jazz, Klassik, Chanson, Blas- und Volksmusik, Ballett, HipHop, Modern Dance, Theaterperformances, Figuren- und Improvisationstheater, Pantomime, Maskenbau, Poesie, Belletristik, Fantasy, Schreib- und Malwettbewerbe, Koch- und Gartenkünste, Sportereignisse, Kulturcamps oder Erfindungen, egal, worum es dabei geht: grundsätzlich gilt, mit dabei sind immer Partner aus der Metropole Ruhr wie auch Kooperationspartner aus den europäischen Twintowns, Israel oder den Co-Kulturhauptstädten Istanbul und Pécs.

Oliver Scheytt: "Kulturschaffende aus insgesamt 257 Städten in 39 Ländern aus vier Kontinenten haben dazu beigetragen, dass sich TWINS innerhalb von zwei Jahren zu einem eindrucksvollen Kreativmotor für ein kulturelles Europa der Superlative entwickelt hat."

Erhältlich ist das TWINS-Programmbuch in den Tourismuszentralen und Besucherzentren der Metropole Ruhr sowie im RUHR.2010-Online-Shop unter www.ruhr2010.de/shop.

Weitere Infos unter: www.ruhr2010.de/twinS

Das TWINS-Programmbuch finden Sie hier zum Download.


Downloads:

Presseinformation Twins (PDF; 1,10 MB)
Twins-Beteilung weltweit (PDF; 52 KB)
Twins-Jury (PDF; 48 KB)



Pressefotos zu dieser Meldung finden Sie unter:
Presse & Medien/ Fotos PK 2010/ März 2010/ PM TWINS-Programmbuch 24.03.2010

Hauptprojektsponsor TWINS: airberlin
Projektsponsor TWINS:
bp

Jede Vision braucht Menschen, die an sie glauben. Die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 dankt ihren Hauptsponsoren:
Deutsche Bahn AG, E.ON Ruhrgas AG, HANIEL, RWE AG, Sparkassen-Finanzgruppe

Pressekontakt:
RUHR.2010 GmbH
Marc Oliver Hänig
Telefon:    +49 (0)201 888 2099
Fax:         +49 (0)201 888 2043
E-Mail:      marc.oliver.haenig@ruhr2010.de