Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

2010LAB.tv
Das erste Kultur-Web-TV für Europa lässt eine virtuelle kreative Stadt entstehen

Screenshot der Web-TV-Plattform 2010LAB.tvScreenshot der Web-TV-Plattform 2010LAB.tv

Screenshot der Web-TV-Plattform 2010LAB.tv

"2010LAB.tv" ist das digitales Labor für Arbeit und Kommunikation der Kreativen in der Metropole Ruhr und in Europa. Es ist interaktives Web-TV, Blog und Audiocast und mit seinen außergewöhnlichen Inhalten eine echte Innovation. Hochkarätige Autoren und Blogger aus ganz Europa füllen "2010LAB.tv" mit Inhalten: Live-Streams von Konferenzen, Ortstermine bei den Stars des Strukturwandels und Interviews mit den Innovatoren. Mit Nachrichten und Erfahrungen von Istanbul bis Liverpool, aber auch zwischen Dinslaken und Unna. Immer entlang der kreativen Neuigkeiten in Medien, Musik, Film, Games, Design, Kunst und Forschung.

Das virtuelle Online-Labor beleuchtet die Themen unserer Zeit. Es spitzt Fragen nach der Zukunft unserer Gesellschaft zu. Es zählt zu den digitalen Kreativwerkstätten der Kultur­hauptstadt an den Schnittstellen von Kultur, Kreativität, Ökonomie und Bildung in Europa. Es richtet sich an alle Bereiche der Kreativwirt­schaft. Und: Es stärkt die Kommunikation der Branchen miteinander.

Daneben laufen auf den Kanälen von "2010LAB.tv" Filme lokaler Videokünstler, die sich mit aktuellen Geschehnissen auseinan­dersetzen. Sie zeigen die kreativen Köpfen der Region aus allen Branchen der Kreativwirt­schaft, von der Gamesindustrie bis zum Kunst­markt. Das 2010LAB-Netzwerk aus Autoren, Bloggern, Usern, Filmemachern, Künstlern und Partnern erweitert sich täglich. Denn: Dabei sein kann jeder - frei nach dem Stichwort "user-generated-culture"!

Das Wissen und die Berichte auf "2010LAB.tv" werden auf den Fokus einer Kreativwirt­schaft der Zukunft generiert: Wo finden die Innovationen statt? Was wird zu wichtigen Trends? Und was bedeuten die großen The­men der Zeit für die Kreativen?

ByteFM
Eine Antwort gibt zum Beispiel das Internetra­dio ByteFM. Das Konzept: Musikalische Quali­tät. Damit hat der Sender 500.000 Hörer im Monat und den Grimme Online Award gewon­nen. Für "2010LAB.tv" produziert ByteFM / Ruhr einen eigenen Kanal mit viel Musik aus dem Westen. ByteFM sendet 24 Stunden am Tag. 80 Musikjournalisten und Kenner aus ganz Deutschland präsentieren neue und alte Platten, Konzerte, Interviews und Hintergründi­ges über Szenen, Bands, Entwicklungen und Zusammenhänge. Bands, Clubbetreiber und Journalisten im Ruhrgebiet sorgen für den direkten Draht zwischen der Metropole Ruhr und dem Programm von ByteFM. Das Studio in Bochum soll über 2010 hinaus bestehen bleiben und der lokalen Musikszene eine neue Plattform bieten.

Weitere Informationen zu ByteFM/ Ruhr

 

Jazzatlas Ruhr
Der "Jazzatlas Ruhr" vernetzt die Jazzakteure in der Metropole Ruhr. Im. April 2009 wurde der von RUHR.2010 in Auftrag gegebene "Jazzatlas Ruhr" als CD-ROM vorgestellt. Diesem Prototyp folgte der in "2010LAB.tv" integrierte "Jazzatlas Ruhr". Mit Interviews, Musik und vielen Hintergrundinformationen zeigt der Atlas die ganze Bandbreite des Jazz in der Metropole Ruhr. Wer bereit ist, sich auf den Weg zu machen, findet hier eine enorme Vielfalt. Das domicil in Dortmund ist einer der 100 besten Jazzclubs der Welt. Eines der bedeutendsten deutschen Jazzfestivals ist das Moers Festival. Die Philharmonie Essen bietet ein für ein klassisches Haus beispielloses Jazzangebot. Der Studiengang Jazz an der Folkwang Universität in Essen sorgt für kreati­ven und gut ausgebildeten Nachwuchs.

Weitere Informationen zu Jazzatlas Ruhr

 

EUROPE IN SHORTS
"2010LAB.tv" ist auch Schnittstelle zu EURO­PE IN SHORTS, der ersten European Short Film Internet Exhibition. Seit Februar 2010 werden hier wöchentlich zwei neue herausra­gende europäische Kurzfilme präsentiert. Auf www.2010lab.tv entsteht eine einzigartige Online-Galerie der kontinentalen Kurzfilm­kunst. EUROPE IN SHORTS schaut in die verschiedenen Länder Europas und auf deren Kurzfilm-Kultur. Künstlerische Qualität ist das wichtigste Kriterium. Technische Qualität muss der künstlerischen Qualität entsprechen. Das Projekt versteht sich als Basis eines kulturel­len Netzwerks, das Kontakte und Kommunika­tion innerhalb der europäischen Kurzfilmszene herstellen und zur inhaltlichen Auseinander­setzung mit dem künstlerischen Kurzfilmschaf­fen Europas anregen will.

Weitere Informationen zu EUROPE IN SHORTS


Partner: Staatskanzlei NRW
Projektsponsor: MEDION AG

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.2010lab.tv

Verwandtes Thema:
European Creativity Project