Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

Lippe + (Kunst@Aue)

Das Gesicht in 2020 / Bild: Haus Vogelsang GmbHDas Gesicht in 2020 / Bild: Haus Vogelsang GmbH

Das Gesicht in 2020 / Bild: Haus Vogelsang GmbH

Im Ruhrgebiet, dem einst größten Industriegebiet Europas, kann man heute sein grünes Wunder erleben. Den Klischeevorstellungen vom Pott - rauchende Schlote, kohleschwarze Gesichter und Autobahnen durch endlose Wohnwüsten - setzen die Landschaftsarchitekten der Haus Vogelsang GmbH derzeit eine Auenlandschaft entgegen.

Angelegt wird sie in den kommenden Jahren in der Nähe des Dorfes Ahsen an der Lippe rund um das ehemalige Schleusenwärterhaus des seit 1374 bestehenden Gutes Vogelsang. Zum Auftakt der Kulturhauptstadt RUHR.2010 geben die Landschaftsarchitekten der grünen Metropole im wahren Sinn des Wortes ein Gesicht mit Augen, Mund und Nase - aus Büschen, Bäumen und Weideland. Ein "Google-Earth-Gesicht", so groß, dass es sich erst aus der Vogelperspektive erschließt.Dieses Teilprojekt ist eines von zahlreichen Landschaftsprojekten, die die Haus Vogelsang GmbH mit der Kunstakademie Düsseldorf fördert und umsetzt. Inmitten der großflächig renaturierten Auenlandschaft wird das Schleusenwärterhaus des Gutes Vogelsang zu einem künstlerischen "Brutkasten" für unkonventionelle Ideen. Studenten, Künstler und Querdenker werden hier künstlerische Konzepte aus und in der vorhandenen Landschaft entwickeln und den Natur- und Freizeitraum der Lippe-Stever-Niederung um kulturelle und künstlerische Positionen bereichern.

Lippe+ Gartenlounge
05.06.-12.09.2010
Sa 14-22 Uhr, So 14-17 Uhr

WalkIn Landschaftsbild
01.06. – 15.08.2010

Lippeaue bei Haus Vogelsang, Datteln
Eintritt frei

Partner: Haus Vogelsang GmbH

Weitere Informationen finden Sie unter:
HVG GmbH oder auf www.lippeplus.de