Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR


Sehnsucht nach Ebene 2
altenhagen:reloaded

Altenhagener Brücke / Foto: Michael KleinrensingAltenhagener Brücke / Foto: Michael Kleinrensing

Altenhagener Brücke / Foto: Michael Kleinrensing

Das Kunstwerk "Sehnsucht nach Ebene 2" von M. Verkerk, Amsterdam, und M. Reinhart, Hagen, an einer 450 Meter langen Hochbrücke schafft neue Blicke auf das Hagener Bahnhofsviertel. Zum Höhepunkt des Projekts wird die Hochbrücke vom 23. - 25. Juli für den Verkehr gesperrt.

Der Lichtkünstler Geert Mul (NL) erarbeitet eine Lichtinstallation auf der Brücken-Fahrbahn. Die projizierten Porträts Hagener Bürger entfalten bei Nacht eine magische Wirkung und animieren zum Nachdenken über städtische Räume. Die Highway Lounge lädt zu einem Drink an der höchsten Bar von Hagen. Höhepunkt auf der Ebene 2 ist zudem eine Modenschau mit Modedesign von Indien bis Portugal, entworfen in Hagen!

Ein Kleinkunstprogramm, eine Flying Gallery, Salsa bis Mitternacht sowie ein breites Gastro-Angebot begleiten den 24. Juli, bevor ab 21 Uhr die Auftragsproduktion "Feierabend" von Grotest Maru die Besucher schwindelig macht. Die Akteure aus Berlin zaubern mit 140 Laien an Fassaden und Dächern umliegender Häuser ein furioses Spektakel mit Akrobatik und Poesie. Chillen erwünscht heißt es zum Abschluss am 25. Juli beim internationalen Picknick an der 450 Meter langen Tafel.

23. - 25.7.2010
Hochbrücke Ebene 2, Altenhagener Brücke (Nähe Hauptbahnhof), Hagen
ganzjährig, Festival

Partner: Kulturbüro Hagen, in Kooperation mit der freien Kulturszene, den Muschelsalatrettern e. V.

Unterstützt durch den Europäischen Regionalfonds, Land NRW, Generalkonsulat der Niederlande

Weitere Informationen finden Sie unter:
Stadt Hagen