Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

Musik in den Häusern der Stadt
Ein Festival des KunstSalon

Thomas Siffling Trio / Foto:  KunstSalon e.V.Thomas Siffling Trio / Foto:  KunstSalon e.V.

Thomas Siffling Trio / Foto: KunstSalon e.V.

Ob Wohnzimmer, Atelier, Loft oder Laden: In einer einzigartigen Atmosphäre bieten private Gastgeber etablierten Künstlern und dem musikalischen Nachwuchs eine Bühne. Gute Musik in einem persönlichen Umfeld genießen, internationale Künstler hautnah erleben, mit anderen Gästen und Gastgebern verschiedener Nationen ins Gespräch kommen, ein außergewöhnliches Konzert zu einem fairen Preis besuchen - das ist das Festival "Musik in den Häusern der Stadt". Der besondere Rahmen dieser Konzerte wird durch beispielhaftes bürgerschaftliches Engagement ermöglicht.

Kulturbegeisterte Gastgeber öffnen ihre privaten Räume, richten temporäre Konzerträume her und finanzieren mit ihren Spenden die Kosten. Ein wegweisender Erfolg auch für die Kulturentwicklung in Stadt und Region. Denn unter der Trägerschaft der Kölner Privatinitiative können Musikinteressierte alljährlich ein qualitativ hochrangiges und liebevoll ausgestattes Festival erleben.

Erstmals öffnen sich im Kulturhauptstadtjahr 2010 auch in der Metropole Ruhr die Türen für diese unkonventionelle und in Deutschland einmalige Festivalidee, die der KunstSalon in Köln, Hamburg und Berlin seit Jahren erfolgreich ausrichtet. Insgesamt an die 150 Konzerte erklingen 2010 zeitgleich an den Festivalstandorten. Dabei sind Klassik und Jazz, Pop und Weltmusik u.v.a. zu hören.

Aber nicht nur die musikalische Vielfalt, die Förderidee und die individuelle Note zeichnen das Festival aus. "Musik in den Häusern der Stadt" führt privates Engagement und Kulturschaffende zusammen - ein enormes Potenzial auf beiden Seiten. Ein Projekt für die Region, das im Laufe der kommenden Jahre eine stetig wachsende Gastgebergemeinschaft und ein starkes Netzwerk Ruhr bilden kann.

Bereits seit 1994 setzt der KunstSalon e.V. sich mit zahlreichen Projekten in den Sparten Bildende Kunst, Musik, Literatur, Film, Theater und Bühnentanz dafür ein, Künstler und Kulturinteressierte zusammen zu bringen. "Musik in den Häusern der Stadt" und "Literatur in den Häusern der Stadt", die "filmsociety" und die "tanzsociety" sind nur einige Beispiele dafür. Ein Schwerpunkt ist die Nachwuchsförderung. Auch in seinem eigenen Haus - einem ehemaligen Fabrikloft in der Kölner Südstadt - bietet der KunstSalon regelmäßig Konzerte, Gespräche und Sonderveranstaltungen an. Die zahlreichen Aktivitäten werden vom Kreis der "Freunde des KunstSalon" und der KunstSalon-Stiftung begleitet. Sehr persönlich, sehr individuell, interkulturell.

Veranstalter: KunstSalon e. V., Köln
 
02. - 07. November 2010
diverse Veranstaltungsorte

Alle Termine in der Region finden Sie unter: www.kunstsalon.de/musik-in-den-haeusern-der-stadt/ruhr-2010

Weitere Informationen zu allen Konzerten und Projekten finden Sie unter:
www.kunstsalon.de