Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

Ruhr-Lit-Cup 2010
Fußball-Europameisterschaft der Autoren-Nationalmannschaften

Foto: Chris Korner / DLA-MarbachFoto: Chris Korner / DLA-Marbach

Foto: Chris Korner / DLA-Marbach

Fußball, Kunst und Fußballkunst beherrschen Unna vom 29. April bis zum 2. Mai 2010, wenn sich Meister der Schreibfeder am runden Leder beweisen. Albert Ostermaier, Moritz Rinke und Co kicken für Deutschland um den Titel und "hoffen auf den Geist von Kaiserau". Mannschaften aus sechs Gastländern hoffen ebenfalls. Das TWINS-Projekt Ruhr-Lit-Cup 2010, die Fußball-Europameisterschaft der Autoren-Nationalmannschaften, verbindet sportliche und literarische Veranstaltungen rund um das Thema Fußball.

"Alles begann damit, dass Thomas Brussig versucht hat, sich mit mir in Verbindung zu setzen, nachdrücklich, aber sehr höflich, einmal schriftlich, zweimal telefonisch, und dann hab ich ihm schließlich geantwortet: Ich werd mir’s mal anschauen. Generell war ich schon interessiert, Autoren für die erste Weltmeisterschaft in der italienischen Kleinstadt San Casciano dei Bagni fit zu machen. Das war im Spätsommer 2005." (Auszug: Hans Meyers ganz andere Version der Dinge)

In einem spannenden Finale im Stadion "Rote Erde" in Dortmund besiegte die von Jörg Berger betreute deutsche Mannschaft das Team der Türkei mit 5:4 nach Elmeterschießen (0:0) und wurde am 2.5.2010 Europameister der Autorennationalmannschaften.

Lesen Sie mehr unter www.autonama.de

RUHR.2010-TV: "Singen und Bolzen" - Sendung vom 28.04.2010

Für die aktuelle Magazinausgabe hat RUHR.2010-TV Organisatoren und Aktive des Ruhr-Lit-Cups, der Fußball-Europameisterschaft der Autoren-Nationalmannschaften, besucht.

Flash ist Pflicht!

Sollten Sie keinen Flash Player installiert haben, können Sie ihn auf der Webseite von Adobe kostenlos herunterladen.


 

5 Jahre später und gecoacht von Jörg Berger trifft die deutsche Mannschaft in der Metropole Ruhr auf kickende Schriftsteller aus Österreich, England, Italien, Schweden, der Türkei und Ungarn. Ähnlich wie in der deutschen Autoren-Elf, stehen auch in den gegnerischen Teams prominente Persönlichkeiten im Kampf um die Fußballtrophäe auf dem Feld: u.a. Alessandro Baricco für Italien, Cansel Elçin für die Türkei und Franzobel für Österreich.

Doch nicht nur auf dem Rasen beweisen die Literaten ihr Können. Im Rahmen der Literatur-Abende "Bolzen" und "Balzen", bei denen neben Phänomenen der Fußballkultur (29.4.) auch unterschiedliche europäische Taktiken des romantischen Umwerbens (1.5.) behandelt werden, gewähren die (Ball-) Künstler tiefe Einblicke in ihre Seelen.

Termine:

Donnerstag, 29.April
09:00 – 13:00 Uhr:
Schullesungen
5 Autorenpaare aus allen Teams lesen vor Unnaer Schulklassen.

20:00 Uhr: Bolzen. Literature on the pitch. Die Fußball-Literatur-Gala.
Kulturzentrum Lindenbrauerei | Lindenplatz 1 | 59423 Unna

Ob es die Gesänge der Fans sind, das Versagen des Goalgetters oder die Schmähung des Schiedsrichters – der Fußball trägt unzählbare dramatische Facetten des Lebens in sich. Kein Wunder also, dass sich viele kickende Autoren auch literarisch mit dem runden Leder befasst haben. Zum Auftakt des Turniers kommen die Fußballliteraten in einer Gala zusammen und tragen Texte aus allen Teilnehmerländern vor.

Lesungen von Franzobel (Österreich), Thomas Klupp, Norbert Horst (FC Criminale), Francesco Forlani (Italien). Gruppenauslosung des Ruhr Lit Cups mit der SZ-Sportjournalistin Birgit Schönau. Norbert Dickel ehrt die Sieger des Schülergeschichtenwettbewerbs zum Thema Fußball.

Freitag, 30. April
10:00 – 17:00 Uhr:
Vorrundenspiele
Sportplatz des Königsborner SV und Glückauf-Kaserne | Kamener Str. 114 | 59425 Unna

Eröffnung der Europameisterschaft der Autoren-Nationalmannschaften im SportCentrum Kamen-Kaiserau mit den Teilnehmern Deutschland, Österreich, Italien, England, Ungarn, Türkei, Schweden und dem FC Criminale, die Mannschaft der deutschen Krimi-Autoren.
Jedes Team hat 3 Vorrundenspiele à 2 x 20 Minuten.

20:00 Uhr: Geschlossene Autorenfußballgesellschaft
Zentrum für Internationale Lichtkunst | Lindenplatz 1 | 59423 Unna

Samstag, 1. Mai
10:00 – 13:00 Uhr:
Halbfinals und Platzierungsspiele
Sportplatz des Königsborner SV und Glückauf-Kaserne | Kamener Str. 114 | 59425 Unna
Ausspielen der Platzierungen 5-8 und der Halbfinals des Turniers.

20:00 Uhr: Balzen. Literature on the Pull. Literarische Liebeserklärungen.
Tanzcenter Kochtokrax | Südring 31 | 59423 Unna.

Auch die Liebe ist bekanntlich ein seltsames Spiel: Wenn in Unna schon männliche Autoren aus Italien, England, Ungarn, Schweden, Österreich und der Türkei zu Gast sind, sollen sie uns auch einen literarischen Einblick in die Sitten und Gebräuche ihrer Länder geben. Wie verschämt und unverschämt liebt es sich in Europa? Über welche Seite greift Mann an, damit ihm die Schönste nicht davonläuft? Ein durchaus romantischer Abend, an dem die Literatur auch mal zur Laute vorgetragen wird.
Musik von Virginia Jetzt! Talkrunde mit Claudia Roth.

Sonntag, 2. Mai
ab 10:00:
Finale und Spiel um Platz 3
Stadion Rote Erde | Strobelallee 50 |44139 Dortmund

Tickets: 8-10 €
i-Punkt im zib; Unna; Di-Fr 10:30 - 18:30 Uhr, Sa 10:30 - 14:30 Uhr: Tel.: 02303/103-777

Projekt:
Axel Sedlack & Stephanie Bergmann, Kulturbetriebe Unna (D)

Partner:
DFB-Kulturstiftung |Autoren-Nationalmannschaften aus D, GB, I, A, S, TR und H | Kulturpolitische Gesellschaft Bonn (D) | Deutsche Akademie für Fußballkultur Nürnberg (D) | Sport Service Unna (D) / Stadtsportverband Unna (D) | Königsborner SV (D) | Prof. Dr. Dietrich H. Jütting, Universität Münster (D)


Weitere Informationen unter:
www.autonama.de