Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

Beginenkultur in der Metropole Ruhr
Tag der offenen Tür

Straßenumbenennung am Reinoldinum Dortmund im Jahr 2005. Hier stand das Beginenstift Straßenumbenennung am Reinoldinum Dortmund im Jahr 2005. Hier stand das Beginenstift "Kohlgarten" vom 16. bis 19. Jahrhundert / Foto: Hanne Hieber

Straßenumbenennung am Reinoldinum Dortmund im Jahr 2005 / Foto: Hanne Hieber

Man muss genau hinschauen, um den Spuren der Beginen in der Region folgen zu können, dann aber wird man vielfach fündig. Aber was sind eigentlich Beginen? Worin liegt das Besondere ihrer Lebensform als Wohngemeinschaften von Frauen? Was ist Beginenkultur, wo kommt sie her, was sind die Gründe für ihre Wiederentdeckung?

Ein Tag der offenen Tür in den Beginenhöfen der Metropole Ruhr gibt Antworten und gewährt Einblicke in das Leben dieser bemerkenswerten Wohnprojekte, aber auch in die historischen Ursprünge der Gemeinschaften, die sich vor 900 Jahren entwickelten. Ausgangspunkt der Entdeckungstour ist das Reinoldinum, historischer Beginenort in Dortmund. Geschichte und Gegenwart der Beginenkultur, ihre Entstehung, die Entwicklung und Ausbreitung in Deutschland und Europa bis hin zu ihrem Ende und ihre Wiederentdeckung durch die Frauenbewegung Ende der 1960er Jahre werden hier vermittelt. Jahrhundertealte Traditionen werden vorgestellt und im gegenwärtigen Kontext diskutiert. Und schließlich geht es direkt an die Orte des Geschehens, um einen Blick hinter die Fassaden zu werfen. Vom Reinoldium in Dortmund aus kann man mit bereitgestellten Bussen wahlweise den Beginenhof in Unna, Schwerte, Dortmund oder Essen besuchen.

Tag der offenen Tür
8.05.2010
Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund
10 Uhr - 14 Uhr
14.30 Uhr Abfahrt der Busse zu den Beginenhöfen
Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!

Weitereführende Informationen finden Sie auf der Webseite der Beginenhöfe