Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

LiteratuRE-Ruhr

Magdalen Nabb  im Umspannwerk / Foto: H. J. FingerleMagdalen Nabb  im Umspannwerk / Foto: H. J. Fingerle

Magdalen Nabb im Umspannwerk / Foto: H. J. Fingerle

Lesefest mit Starbesetzung. Vom 28. Februar bis zum 21. März 2010 schwärmen im Kreis Recklinghausen, in Castrop-Rauxel, Gladbeck, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Dorsten, Haltern, Oberhausen, Gelsenkirchen und Herne die Dichterinnen und Dichter, Autoren, Poetinnen, Literaten, Schriftsteller und Schriftstellerinnen aus!

Zu finden sind sie nicht nur in natürlichen Text-Reservaten wie Büchereien und Theatern, sondern auch in Zechen, Kneipen, Museen, Kinos, Frisörsalons, Umspannwerken, Gotteshäusern und dem Planetarium um die Ecke.

Die Schreibkunst der Region vertreten unter anderem Jochen Malmsheimer, Fritz Eckenga, Frank Goossen und Jan Zweyer. Beiträge zu den Themen: "heimisch und fremd, Daheimbleiber und Migranten - hier und heute, in verschiedenen Regionen Europas und vergangenen Epochen" werden von Autoren aus ganz Europa vorgetragen u.a. von Herbert Rosendorfer, Hatice Akyün, Selim Özdoğan, Lale Akgün, Geert van Istendael und Dacia Maraini.

Zu hören sind Texte, die die Nationalsozialisten verbrannten, berühmte klassische Werke werden dramatisch inszeniert, für Kinder und Jugendliche gibt es eigene, altersgerechte Programme.

Bereits in den Vorjahren waren Persönlichkeiten wie Elke Heidenreich, Konrad Beikircher oder Suzanne von Borsody vertreten.

RUHR.2010-TV: "LiteratuRE-Ruhr: Daheim sein - fremd sein" - Special vom 03.03.2010

Dacia Maraini, Herbert Rosendorfer und Ernesto Cardenal zählen zu den Stars, die beim Literaturfestival LiteratuRE-Ruhr auftreten, das noch bis zum 21. März im nördlichen Ruhrgebiet stattfindet. RUHR.2010-TV sprach mit den Verantwortlichen des Lesefests, Hans-Joachim Fingerle und Kerstin Weber. Erfahren Sie in unserem Special, auf welche Autoren, auch aus der regionalen Literaturszene, und auf welche ungewöhnlichen Literaturorte Sie sich freuen dürfen!

Flash ist Pflicht!

Sollten Sie keinen Flash Player installiert haben, können Sie ihn auf der Webseite von Adobe kostenlos herunterladen.

Alle Sendungen von RUHR.2010-TV, dem Web-Videomagazin von RUHR.2010, finden Sie unter: RUHR.2010-TV

28.2. - 21.3.2010
Gewohnte und ungewohnte Literaturorte im nördlichen Ruhrgebiet

Partner: Stadtbibliothek Recklinghausen

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.LiteraturRE-Ruhr.de