Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektseite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Lesen Sie mehr auf der Projektwebsite / MEHR

Ritter Rost

Ritter Rost / Zeichnung: Jörg Hilbert

Ritter Rost erklärt die Kulturhauptstadt. / MEHR

RUHR.2010 Veranstaltungstickets

Label: "Hier wird neue Energie gefördert. Sie heißt Kultur."

Buch drei

Hier finden Sie "Buch drei" und weitere Publikationen zum Download. / MEHR

P.E.N.-Zentrum Deutschland

Das P.E.N.-Zentrum Deutschland ist eine der weltweit über 140 Schriftstellervereinigungen, die im Internationalen P.E.N. vereint sind. Die drei Buchstaben stehen für "Poets, Essayists, Novelists".

Der P.E.N. wurde 1921 in England als literarischer Freundeskreis gegründet und hat sich schnell weltweit als Anwalt des freien Wortes etabliert - er gilt als Stimme verfolgter und unterdrückter Schriftsteller. Einblicke in seine Arbeit ermöglicht das P.E.N.-Zentrum im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres mit folgenden Literaturveranstaltungen:

53 Städte - 53 Lesungen

P.E.N.-Autoren zu Gast in der Metropole Ruhr

Am Gedenktag der Bücherverbrennung lesen 53 P.E.N.-Autoren in allen Städten der Metropole Ruhr. Mit Liane Dirks, Ursula Krechel, Manfred Flügge sowie 50 weiteren Schriftstellerinnen und Schriftstellern.

pen-map

Alpen

Autor/in: Hans Georg Bulla
Texte: Ausgewählte Gedichte und Aufzeichnungen/ Prosa
Ort: Sitzungssaal des Rathauses
Adresse: Rathausstr. 3-5
46519 Alpen
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02802/912-125

Bergkamen

Autor/in: Willi Jasper
Texte: "Die Jagd nach Liebe"
Ort: Stadtbibliothek Bergkamen
Adresse: Am Stadtmarkt 1
59192 Bergkamen
Uhrzeit: 18 Uhr
Info: 02307-983500

Bochum

Autor/in: Yüksel Pazarkaya
Texte: Lyrik und Prosa aus diversen Büchern
Ort: Forum Museum Bochum
Adresse: Kortumstr. 147
44791
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 0234-910-3400

Bönen

Autor/in: Jens Wonneberger
Texte: "Gegenüber brennt noch Licht" Roman
Ort: Kulturzentrum Alte Mühle
Adresse: Bahnhofstraße 235
59199
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02383-913513

Bottrop

Autor/in: Monika Rinck
Texte: "Rincks Ding - und Tierleben"
Ort: Heinrich Heine Gymnasium
Adresse: Gustav Ohmstr. 65-67
46236 Bottrop
Uhrzeit: 12 Uhr
Info: 02041-703848

Breckerfeld

Autor/in: Tilman Röhrig
Texte: "Caravaggios Geheimnis" Historischer Roman
Ort: Aula der St. Jakobus-Realschule
Adresse: Wahnscheider Str. 13
58339 Breckerfeld
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02338-80932

Castrop-Rauxel

Autor/in: Manfred Flügge
Texte: "Zu spät für Amerika" Roman
Ort: Stadtbibliothek Castrop-Rauxel
Adresse: Im Ort 2
44575 Castrop-Rauxel
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02305-440679

Datteln

Autor/in: Georg Oswald Cott
Texte: "Eine Hand freihalten", "Lessings Grab"
Ort: Buchhandlung Bücherwurm
Adresse: Castroper Str. 33
45711 Datteln
Uhrzeit: 11 Uhr
Info: 02363-4539

Dinslaken

Autor/in: Alfred Gulden
Texte: "Von Wolkenmachern…"
Ort: Bibliothek des Otto-Hahn-Gymnasiums
Adresse: Hagenstraße 12
46535 Dinslaken
Uhrzeit: 10 Uhr
Info: 02064-66230

Dorsten

Autor/in: Michael Wildenhain
Texte: "Träumer des Absoluten" Roman
Ort: Stadtbibliothek Dorsten
Adresse: Im Werth 6
46282 Dorsten
Uhrzeit: 11 Uhr
Info: 02362-664100

Dortmund

Autor/in: Franziska Sperr
Texte: "Das Revier der Amsel" Roman
Ort: Stadt- und Landesbibliothek Dortmund Studio B
Adresse: Königswall 18
44137 Dortmund
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 0231-5023237

Duisburg

Autor/in: Bernd Schirmer
Texte: "Der letzte Sommer der Indianer" Roman; "Auszeit in Neapel - eine Liebesgeschichte"
Ort: Stadtbibliothek Duisburg
Adresse: Düsseldorfer Str. 5-7
47051 Duisburg
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 0203-2832664

Ennepetal

Autor/in: Ursula Krechel
Texte: "Shanghai fern von wo" Roman
Ort: Stadtbücherei Ennepetal
Adresse: Gasstr. 10
58256 Ennepetal
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02333-979244

Essen

Autor/in: Guntram Vesper
Texte: "Auftakt mit Arnold Z."; Lyrik und Prosa
Ort: Stadtbibliothek Essen
Adresse: Hollestraße 3
45127 Essen
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 0201-8842004

Fröndenberg

Autor/in: Róža Domašcyna
Texte: "Stimmfaden"; "Doma" (unveröffentlichte Essays)
Ort: Städtische Gesamtschule
Adresse: Im Wiesengrund 7
58730 Fröndenberg
Uhrzeit: 11 Uhr
Info: 02373-976239

Gelsenkirchen

Autor/in: Benedikt Dyrlich
Texte: Gedichte, Kurzprosa, Essays
Ort: Schloss Horst
Adresse: Turfstr. 21
45899 Gelsenkirchen
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 0209-1692010

Gevelsberg

Autor/in: Urs Jaeggi
Texte: "Weder noch etwas"; "wie wir"
Ort: Stadtbücherei Gevelsberg
Adresse: Wittener Str. 13
58285 Gevelsberg
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02332-771-174

Gladbeck

Autor/in: Liane Dirks
Texte: "Der Koch der Königin" Roman
Ort: Stadtbücherei Gladbeck
Adresse: Friedrich-Ebert-Str. 8
45964 Gladbeck
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02043-992168

Hagen

Autor/in: Michael Wüstefeld
Texte: "Paris geschenkt"
Ort: Stadtbücherei Hagen
Adresse: Springe 1
58095 Hagen
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02331-2073579

Haltern am See

Autor/in: Walter Kaufmann
Texte: "Die Zeit berühren" Prosa
Ort: Joseph-König-Gymnasium
Adresse: Holtwicker Str. 3
45721 Haltern am See
Uhrzeit: 11.30 Uhr
Info: 02364-933-215

Hamm

Autor/in: Stevan Tontic
Texte: Gedichte und Prosa vom Bosnienkrieg und vom Exil
Ort: Zentralbibliothek im Heinrich-von-Kleist-Forum, Lesecafé
Adresse: Willy-Brandt-Platz 3
59065 Hamm
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02381-17-5752

Hamminkeln

Autor/in: Juri L. Elperin
Texte: Erinnerungen
Ort: Hotel Haus Elmer
Adresse: An der Klosterkirche 6
46499 Hamminkeln
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02856-9110

Hattingen

Autor/in: Guy Helminger
Texte: "Morgen war schon"
Ort: Stadtbibliothek im Reschop Carré
Adresse: Reschop Carré 1
45525 Hattingen
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02324-204-3510

Heiligenhaus

Autor/in: Andreas Altmann
Texte: "Das langsame Ende des Schnees"; "Das zweite Meer" Neue Gedichte
Ort: Stadtbücherei Heiligenhaus, Lesecafé
Adresse: Hauptstraße 162
42579 Heiligenhaus
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02056-60024

Herdecke

Autor/in: Gertrud Seehaus
Texte: "Opa und Oma hatten kein Fahrrad" Prosa
Ort: PZ Friedrich-Herhort-Schule
Adresse: Hengsteyseestr. 40
58313 Herdecke
Uhrzeit: 18 Uhr
Info: 02330-611-330

Herne

Autor/in: Jürg Amann
Texte: "Die kalabrische Hochzeit" Roman
Ort: Künstlerzeche "Unser Fritz" 2/3 Herne
Adresse: Alleestraße 50 / Grimberger Feld
44653 Herne
Uhrzeit: 19.30
Info: 02323-16-2791

Herten

Autor/in: Regine Kress-Fricke
Texte: "Das Plateau No. 102" Gedichte; "Die Kuh auf dem Dach" Novelle
Ort: Glashaus Stadtbibliothek
Adresse: Hermannstr. 16
45699 Herten
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02366-303686

Holzwickede

Autor/in: Jürgen Banscherus
Texte: "Bis Sansibar und weiter"
Ort: Gemeindebibliothek Holzwickede
Adresse: Opherdicker Str. 44
59439 Holzwickede
Uhrzeit: 10 Uhr
Info: 02301-14226

Hünxe

Autor/in: Mirko Bonné
Texte: "Wie wir verschwinden" Roman
Ort: Schloss Gartrop Blumraths Restaurant
Adresse: Schloßallee 3
46569 Hünxe
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02858-832890

Kamen

Autor/in: Thomas B. Schumann
Texte: "In der Fremde" Deutsche Exilliteratur
Ort: Stadtbücherei Kamen
Adresse: Markt 1
59174 Kamen
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02307-923180

Kamp-Lintfort

Autor/in: Petra Morsbach
Texte: "Der Cembalospieler"; "Gasthauskind"
Ort: Geistliches und kulturelles Zentrum Kloster Kamp
Adresse: Abteiplatz 13
47475 Kamp-Lintfort
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02842-912-400

Lünen

Autor/in: Wilhelm von Sternburg
Texte: "Joseph Roth" Eine Biografie
Ort: Stadtbücherei Lünen
Adresse: Stadttorstr. 5
44532 Lünen
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02306-104-2612

Marl

Autor/in: Uwe Friesel
Texte: "Für Elise", "Goldaugenmusik"
Ort: Inselcafé Marler Stern
Adresse: Bergstraße 228
45768 Marl
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02365-994269

Moers

Autor/in: Wolfgang Eschker
Texte: "Die Gegenwindlerche" Kurzroman; "Bilder aus der Alten Mark"
Ort: Zentralbibliothek Moers
Adresse: Unterwallstraße 15
47441 Moers
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02841-201-749

Mülheim an der Ruhr

Autor/in: Werner Streletz
Texte: "Letzte Durchsagen" Prosa
Ort: Stadtbibliothek im MedienHaus
Adresse: Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 0208-4554158

Neukirchen-Vluyn

Autor/in: Ulrike Draesner
Texte: "Vorliebe" Roman
Ort: Museum Neukirchen-Vluyn
Adresse: Von-der-Leyen-Platz 1
47506 Neukirchen-Vluyn
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02845-391178

Oberhausen

Autor/in: Barbara Bronnen
Texte: "Liebe bis in den Tod" Roman
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Nohlstraße
Adresse: Nohlstraße 2-4
46045 Oberhausen
Uhrzeit: 18 Uhr
Info: 0208-825-2708

Oer-Erkenschwick

Autor/in: Claudia Guderian
Texte: "Kinderheimlich"; "Atemlos"
Ort: Café Coretto
Adresse: Berliner Platz 11
45739 Oer-Erkenschwick
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02368-691353

Recklinghausen

Autor/in: Horst Herrmann
Texte: "Sex und Folter in der Kirche"
Ort: Stadtbücherei Recklinghausen
Adresse: Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02361-501905

Rheinberg

Autor/in: Bianca Döring
Texte: Der vielbeschäftigte Schatz und seine kusssüchtige Kratzbürste
Ort: Stadtbibliothek Rheinberg
Adresse: Lützenhofstraße 9
47495 Rheinberg
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02843-5122

Schermbeck

Autor/in: Martin Weskott
Texte: "Weiterlesen"
Ort: Gesamtschule Schermbeck
Adresse: Schlossstr. 20
46514 Schermbeck
Uhrzeit: N.N.
Info: 02853-910152

Schwelm

Autor/in: Jan Wagner
Texte: "Achtzehn Pasteten" Gedichte
Ort: Stadtbücherei Schwelm
Adresse: Hauptstr. 9-11
58332 Schwelm
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02336-801374

Schwerte

Autor/in: Otto Köhler
Texte: "Der junge Erhard - Vom Frühling der sozialen Marktwirtschaft"
Ort: Kultur- und Weiterbildungsbetrieb der Stadt Schwerte
Adresse: Am Markt 11
58239 Schwerte
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02304-104858

Selm

Autor/in: Martin Ahrends
Texte: "Beiläufig" Erzählungen; "Männer in Bärchen" Paraphrasen nach Ludwig Bechstein
Ort: SelBar in der Burg Botzlar
Adresse: Botzlarstraße
59379 Selm
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02592-92221

Sonsbeck

Autor/in: Dorothea Renckhoff
Texte: "Die Quelle im Eis"; "Hexenflosz"
Ort: Gomannsche Mühle
Adresse: Auf der Mauer
47665 Sonsbeck
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02838-36-111

Sprockhövel

Autor/in: Rolfrafael Schröer
Texte: "zur miete im wort" und andere Texte
Ort: Stadtbücherei Sprockhövel Zweigstelle Haßlinghausen
Adresse: Gevelsberger Straße 13
45549 Sprockhövel
Uhrzeit: 18 Uhr
Info: 02339-126711

Unna

Autor/in: Otto A. Böhmer
Texte: "Rauchernovelle" und "Das Abenteuer Inspiration"
Ort: Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung
Adresse: Lindenplatz 1
59423 Unna
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02303-103739

Voerde

Autor/in: Michail Krausnick
Texte: "Elses Geschichte" und "Geliebter Klon"
Ort: Stadtbibliothek Voerde
Adresse: Im Osterfeld 22
46562 Voerde
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Info: 02855-80388

Waltrop

Autor/in: Ralph Grüneberger
Texte: "Politessenblut-Männergeschichten"; "Blickwechsel"
Ort: Stadtbücherei Waltrop
Adresse: Bahnhofstr.
45731 Waltrop
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02309-962661

Werne

Autor/in: Christian Schneider
Texte: "Kroaten, Serben, Bosnier", "Was bleibt von uns?"
Ort: Stadtbücherei Werne
Adresse: Moormannplatz 12
59368 Werne
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02389-9251711

Wesel

Autor/in: Marion Poschmann
Texte: "Hundenovelle" Prosa ; "Geistersehen" Gedichte
Ort: Gasthaus Himmel und Erde
Adresse: Caspar-Baur-Str. 36
46483 Wesel
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 0281-2032358

Wetter

Autor/in: Thomas Böhme
Texte: "Heikles Handwerk" Lyrik
Ort: Stadtbücherei Wetter
Adresse: Bahnhofstr. 19
58300 Wetter
Uhrzeit: 19 Uhr
Info: 02335-840285

Witten

Autor/in: Hans Thill
Texte: "Post aus Plovdiv und Sofia"; "Lotterbibel"
Ort: Stadtbücherei Witten
Adresse: Ruhrstr. 48
58452 Witten
Uhrzeit: 20 Uhr
Info: 02302-581-2501

Xanten

Autor/in: Tina Stroheker
Texte: "Was vor Augen liegt" Lyrik & Prosa
Ort: Stadtbücherei Xanten
Adresse: Rathaus 8-10
46509 Xanten
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Info: 02801-9270

Fahren Sie mit der Mouse über die einzelnen Städte der Metropole Ruhr um sich Informationen zu den einzelnen Lesungen anzeigen zu lassen. Zusätzlich steht für Sie eine Liste aller Veranstaltungen zum Download bereit.

10.05.2010
in allen 53 Städten der Metropole Ruhr

Tickets 0-5 Euro
Die Tickets sind jeweils vor Ort an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsübersicht
Die genauen Orte, Uhrzeiten und weitere Infos entnehmen Sie bitte der Übersicht zum Download.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.pen-deutschland.de


Das Gedächtnis der Literatur

Die Abgründe des 20. Jahrhunderts finden ihren Spiegel in der Literatur. Sie hält fest, was Menschen durchlitten haben, in welchen Verstrickungen andere schuldig wurden. Sie benennt die Mörder. Sie dient keiner Staatsräson, sondern flicht das Band, das die Überlebenden und Nachgeborenen auf diesem Kontinent verbindet: die Erinnerung an Opfer und Leid, an Verantwortung und Schuld. Sie führt uns vor Augen, dass wir nicht Zeugen, sondern Teil des Geschehens waren und sind.

Ein Abend mit drei Schriftstellern, die sich der Vergangenheit ihres Landes zuwenden. Sie kommen aus drei Ländern, die im 20. Jahrhundert auf dem europäischen Tableau ganz unterschiedliche Rollen übernahmen. Aber in jedem dieser Länder rührt der Blick auf die Geschichte an einen neuralgischen Punkt. Die drei Schriftsteller aus der Türkei, aus Ungarn und Deutschland lesen aus ihren Werken.

Mitwirkende Autorinnen und Autoren:
Inci Aral, Péter Nádas, Marion Poschmann

23.4.2010, 19:30 Uhr
Theater an der Ruhr
Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr
Tickets 11 Euro / ermäßigt 8 Euro (der Vorverkauf hat bereits begonnen)

Die Tickets sind an der RUHR.2010-Ticket-Hotline 01805 / 15 2010 (Festnetztarif 0,14 EUR/Min., Mobilfunkpreis max. 0,42 EUR/Min.), unter www.ruhr2010.de/tickets sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen wie der Touristinfo im Medienhaus Mülheim, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr, 0208 / 960 960, erhältlich.


Demokratie leben und erleben
Zwischen Ruhr und Bosporus

P.E.N. an die Penne - In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung

Sechs ausgewählte Autorinnen und Autoren, alle Mitglied des P.E.N., werden mit jeweils einer Schulklasse ein literarisches Werk erarbeiten. Das verbindende Thema "Demokratie leben und erleben - Zwischen Ruhr und Bosporus" kann als Prosaarbeit oder auch als Theaterstück entwickelt werden.

Die vom P.E.N. beauftragten Mitarbeiter Hermann Schulz und Dr. Jürgen Baurmann werden mit den Autoren und Lehrern vorab das Verfahren besprechen und Anregungen zur Durchführung geben; sie stehen den Beteiligten beratend zur Seite. Die Autorinnen und Autoren haben innerhalb des vorgegebenen Themas freie Hand, die Diskussionen mit den Jugendlichen zu führen und Ideen und Textbausteine der Schüler zu einem Text zu vereinen.

Das Kooperationsprojekt mit der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen findet an verschiedenen Schulformen in den Städten Duisburg, Dortmund, Essen, Hattingen und Herne statt.

Die Ergebnisse einschließlich einer Buchpublikation werden am 17. März 2010 um 15 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen präsentiert.