Aktuell

RVR hat Verwaltung der Stiftung Kulturhauptstadt RUHR.2010 übernommen / MEHR

Stiftung: Ergänzung der Kriterien zur Förderung / MEHR

Bekanntmachung der Kriterien zur Förderung / MEHR

RUHR.2010-TV

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Von Rosa und anderen Tagen

Buchcover von Buchcover von "Von Rosa und anderen Tagen"

Buchcover von "Von Rosa und anderen Tagen"

Was macht man(n), wenn er ein internationales Frauentagebuch in der Hand hält? An Emanzipation, Alice Schwarzer und die Wechseljahre denken? Vielleicht. Sollte er aber nicht. "Von Rosa und anderen Tagen" ist eben ein solches Tagebuch, geschrieben von Frauen aus Witten im Ruhrgebiet und aus den Partnerstädten in Barking und Dagenham (England), Bitterfeld-Wolfen (Niedersachsen), Kursk (Russland) und Tczew (Polen).

Über einen Monat lang haben Frauen aller Altersgruppen - non der 16-jährigen Teenagerin bis zur 80-jährigen Großmutter - jeden Tag schriftlich aufgezeichnet. Alle ausgewählten Autorinnen kommen aus unterschiedlichen sozialen Milieus und haben dementsprechend auch verschiedene Arten, sich auszudrücken.

Unabhängig von Alter, Herkunft und Bildung zieht sich eine thematische Konstante durch das Buch: Tage, an denen es frau gut geht, Tage voller Selbstzweifel. Tage, an denen man nicht weiß, wie man aufstehen soll, geschweige denn wie man einen Job bewältigen und sich um eine Familie kümmern soll. Und dann gibt es wiederum Tage, an denen die Leichtigkeit des Seins die Protagonistinnen beflügelt. Die Erzählungen sind authentisch und emotional. Zum Beispiel die russische Balletttänzerin, der ein Treppensturz kurzerhand ihre Karriere beendet hat, führt den Lesern vor Augen, dass nichts im Leben selbstverständlich ist.

Viele der durchlebten Gefühle kennt man aus dem eigenen Alltag und man kann sich damit geschlechterunabhängig identifizieren. Wenn man nun also, wie unter dem Mikroskop betrachtet, einen kleinen Ausschnitt aus dem Leben all dieser Frauen liest, hilft es viel mehr Geschlechterklischees abzubauen, weil die Probleme menschlich und nicht bloß weiblich sind. Darum ist "Von Rosa und anderen Tagen" als "Unisexlektüre" sehr zu empfehlen.

Stadt Witten, Stadtarchiv Witten und Kulturforum Witten (Hg.)
Von Rosa und anderen Tagen
Klartext Verlag
Juni 2010
300 Seiten, broschiert, EUR 14,95
ISBN: 3837503496

Weitere Informationen zu "Von Rosa und anderen Tagen" auf der Projektseite