RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Europäische Jugendkunstausstellung

Foto: Angelika Negraszus / Kulturbüro EssenFoto: Angelika Negraszus / Kulturbüro Essen

Foto: Angelika Negraszus / Kulturbüro Essen

Den Werken jugendlicher Künstlerinnen und Künstler zwischen 14 und 23 Jahren gibt die „Europäische Jugendkunstausstellung" in Essen, Herne und Bochum nicht nur einen, sondern gleich drei Räume. Zwar besitzt die Region einen natürlichen Reichtum an kreativ aktiven jungen Menschen, doch haben sie kaum Chancen, sich einem größeren Publikum vorzustellen.

Jeweils drei bis fünf Arbeiten aus den Bereichen Zeichnen, Grafik, Plastik, Fotografie, Video, Computergrafik und anderen Techniken reichte der künstlerische Nachwuchs seit Juni 2009 ein. Die besten Einsendungen gehen auf Ausstellungs-Tour und werden mit Werken Gleichaltriger aus den Partnerstädten der jeweils ausstellenden Stadt präsentiert. Da im Zentrum des Projekts neben der Kunst die Jugendlichen selbst stehen, erwartet sie rund um die Ausstellungseröffnungen ein besonderes jugendkulturelles Freizeitprogramm. Sie sollen sich austauschen, kennenlernen und von den beteiligten Kooperationspartnern unterstützt werden, um auch über 2010 hinaus gemeinsame Projekte zu starten. Damit der Austausch auf keinen Fall mit dem Ende der Ausstellung abbricht, winken den beteiligten Jugendlichen Reisen in die Partnerstädte Sunderland (GB), Grenoble (F), Tampere (FIN), Konin (PL) und Oviedo (E) - Kunst mit Partygarantie.

Termine:
22. Januar - 14. Februar 2010: kostenfrei / Ausstellung
                                            Welterbe Zollverein, Halle 12 / Essen
8. - 29. Mai: kostenfrei / Ausstellung
                   Flottmann-Hallen / Herne
6. - 27. Juni 2010: kostenfrei / Ausstellung
                           Turbinenhalle, Bochum

Projekt:
Angelika Negraszus, Kulturbüro Essen (D) / Gerd Dubiel, Jugendamt Essen (D) / Christoph Mandera, Kulturhauptstadtbüro Bochum (D) / Jutta Laurinat, Kulturbüro Herne (D)

Partner:
Andrea Schmidt, Jugendamt Essen (D) / Susanne Faber, ARKA Kulturwerkstatt e. V., Essen (D) / Torsten Rutinowski, Jugendamt Bochum (D) Teilnehmer aus/participants from: Essen (D) / Bochum (D) / Grenoble (F) / Herne (D) / Konin (PL) / Oviedo (E) / Sunderland (GB) / Tampere (FIN)

Hauptprojektsponsor: Deutsche BP AG

Weitere Infos zum Projekt:
WWW.JUGENDKUNSTAUSSTELLUNG.ESSEN.DE