RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Europäisches Jugendforum 2010

Foto: Miasta RybnikaFoto: Miasta Rybnika

Foto: Miasta Rybnika

Zwei Tage jugendlicher Rock und Politik auf der Halde: 120 Jugendliche aus sechs europäischen Partnerstädten werden zum fünftägigen "Europäischen Jugendforum Dorsten" erwartet. Beim mehrtägigen Rock-Event Dorstival im September 2010 auf der symbolkräftigen Hürfeld-Halde haben bereits zahlreiche Nachwuchsbands, darunter auch Formationen aus den Partnerstädten, ihre Teilnahme angekündigt.

In Dorsten wird aber nicht nur gerockt, sondern auch debattiert. Beim "Europäischen Jugendforum Dorsten" erläutert ein Vertreter der Europäischen Kommission europäische Jugendpolitik und stellt sich den Fragen und Anregungen der Jugendlichen. Das "Europäische Jugendforum Dorsten" knüpft damit an das Projekt Jugend in Aktion - Dorsten / Newtownabbey/ Rybnik an, ein europäisches Begegnungsprogramm, das jungen Menschen Einblicke in demokratische Beteiligungsformen bzw. kommunalpolitische Entscheidungsprozesse ermöglicht und länderübergreifend für ehrenamtliches Engagement wirbt. Die Ergebnisse dieses Projekts werden bei einer Podiumsdiskussion dem Publikum vorgestellt.

Termine:
10. September 2010: 16.00 Uhr, JUGENDPLENUM
                              Bühne Hürfeldhalde, Dorsten
10. September 2010: 18.00 Uhr, 5 €, Rockfestival Dorstival
                              Bühne Hürfeldhalde, Dorsten
11. September 2010: 11.00 Uhr, Eröffnung Fotoausstellung "Lebensgefühle"
                              Bildungszentrum Maria Lindenhof, Dorsten

Projekt:
Sven Werk, Stadt Dorsten, Amt für Familie, Jugend und Sport (D) / Anke Bückemeier & Ludwig Küpers, Stadt Dorsten, Bürgermeisterbüro (D)

Partner:
Stadtverwaltung Hainichen (D) / Gospodarka, Rybnik (PL) /  Newtownabbey Borough Council (UK) / Crawley Borough Council (GB) / Mairie de Dormans (F) / Mairie d’ Ernée (F)

Weitere Infos zum Projekt:
WWW.DORSTEN2010.DE