RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Verstehst du mich?

Foto: Stadt Hamm, Koordinierungsstelle Netzwerk JugendkulturFoto: Stadt Hamm, Koordinierungsstelle Netzwerk Jugendkultur

Foto: Stadt Hamm, Koordinierungsstelle Netzwerk Jugendkultur

Verliebt, Wut, Stolz! Besonders für Jugendliche sind das brisante Gefühle, die das Leben auf den Kopf stellen und den Kopf gegen die Wand stürmen lassen können.

Zu den Themen "Verliebt, Wut und Stolz" choreografieren jeweils bis zu zwölf Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren mit Profi-Tänzern in Bottrop, Dinslaken und Hamm - sowie in deren Partnerstädten Afyon (TR), Agen (F), Arad (IL), Blackpool (GB) und Gliwice (PL) - Tanzshows, dazu noch einen zweiminütigen "Clubtanz", der den besonderen Charakter ihrer Heimat ausdrücken soll. Die Wahl der Tanzstile - Hip-Hop, Ballett, Standard oder Volkstanz - steht dabei völlig frei. Das Projekt richtet sich an Jugendliche, die kaum Tanzkenntnisse haben, sozial benachteiligt sind oder einen Migrationshintergrund haben. Zwischen dem 1. und 8. Juli 2010 treffen die Tanzgruppen bei einem Festival in Hamm zusammen und stellen ihre Produktionen vor. Auf der Bühne sollen sie ohne Wettbewerbsdruck erfahren, wie gleich- oder verschiedenartig die Ensembles die Themenvorgabe umgesetzt haben. Weitere Vorstellungen der jungen Tanzgruppen sind in den beteiligten Städten geplant. Schon jetzt kann man sich sicher sein, dass die Jugendlichen spätestens in Hamm das Gefühl "Stolz" besonders intensiv erfahren haben werden.

Termine:
04. Juli 2010: 17.00 Uhr / 3,50 € / Kurhaus Hamm
06. Juli 2010: 17.00 Uhr / 3,50 € / Kammerkonzertsaal / Bottrop
07. Juli 2010: 17.00 Uhr / 3,50 € / Aula Gustav-Heinemann-Schulzentrum / Dinslaken

Projekt:
Pit Siedenberg, Stadt Hamm, Koordinierungsstelle Netzwerk Jugendkultur (D)

Partner:
Karina Barcz und Maciej Mikula, Gliwice (PL) / Danyela Breuer, Tanzagentur Art of Moving (D) / Tanzschule Jörgens, Bottrop (D) / Claudia Kons, Ernst-Barlach-Gesamtschule, Dinslaken (D) / Hauptschule Lehmkuhle, Bottrop (D) / Ursula Marquez, Agen (F) / Ilse Ortmann, Stadt Bottrop (D) / Patrice Perez, Arad (IL) / Thomas Pieperhoff, Stadt Dinslaken (D) / Prof. José Posada, Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e. V. (D) / Rıfat Yağmur, Kocatepe-Universität Afyon (TR)