RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Friedenslicht der Religionen

Foto: Gerhard P. MüllerFoto: Gerhard P. Müller

Foto: Gerhard P. Müller

Das FRIEDENSLICHT DER RELIGIONEN bildet sich aus einer Vielzahl von weißen, transluziden Elementen, die zur Hälfte durch Symbole der Weltreligionen wie dem Judentum, Christentum, Islam, Bahai, Buddhismus und Hinduismus geprägt sind. Gemeinsam mit weiteren ungeprägten Symbolen ist jedes mit jedem verbunden.

Im Tageslicht der Sonne weiß, verändern sie sich nachts im Rot, Grün und Blau der Scheinwerfer wechselseitig. Bei Addition der Grundfarben finden sie zurück zu sich selbst und dem Ganzen im Weiß des "göttlichen" Lichts. Das Friedenslicht wird in öffentlichen historischen und zeitgenössischen Profan- und Sakralbauten installiert. Als Kristallisationspunkt für kreative Aktionen lädt es Bürgerinnen und Bürger aller Religionsgemeinschaften zur aktiven Mitgestaltung ein. 2009 wurde das Friedenslicht in den internationalen Partnerstädten realisiert. 2010 wird es seine Botschaft in mehreren Städten der Metropole Ruhr entfalten.

aktueller Termin:

28. Dezember 2010:
16:00 Uhr: Himmelssäule; Hindu-Tempel, Hamm-Uentrop

Der Hindu-Priester Arumugam Paskaran lädt  mit dem „Hindu Shankarar Sri Kamadchi Ampal Tempel e.V.“ und dem „Interreligiösen Friedensgebet Hamm“ zu einer Feier im FRIEDENSLICHT DER RELIGIONEN ein. Anwesend sind der Oberbürgermeisters der Stadt Hamm T. Hunsteger-Petermann und der LichtMaler Leo Lebendig.

Beteiligt sind die Hindugemeinde, die Koptische Kirche, die Katholische- und Evangelische Kirche, die Ba´hai Gemeinschaft, die Moscheen-Gemeinde Yunus Emre und die Alevitische Gemeinde.

Sri Kamadchi Ampal Tempel
Siegenbeckstr. 4 -5
59071 Hamm-Uentrop

Alle Termine:

10. - 18. Januar 2010
Auftakt, Lohnhalle Lohnberg, Dinslaken

7. Februar - 18 Juni 2010
Volkshochschule Essen

19. - 21. März 2010:Internationaler Kongress
Friedenskultur.2010 Atomwaffenfrei, Volkshochschule Essen

25. Juli 2010:
18.00 Uhr: Rosen-Nacht der spirituellen Musik
und Eröffnungs des Rosenpalastes Gülhane-Elise, Duisburg

1. - 30. September 2010
Bürgerhalle, Rathaus Dortmund

1. September 2010
17:00 Uhr: "Antikriegstag", Innenhof der Steinwache, Dortmund
19:00 Uhr: "Profriedenstag", Bürgerhalle, Rathaus Dortmund

14. September 2010:
20:00 Uhr: Interreligiöses Friedensgebet, Rathaus Dortmund

05. September 2010:
19:00 Uhr: Europaschule Dortmund

9. Oktober 2010:
18.00 Uhr - 1.00 Uhr: "Nacht der Religionen"
Pauluskirche, Dortmund

28. Dezember 2010:
16:00 Uhr: Himmelssäule; Hindu-Tempel, Hamm-Uentrop

Projekt:
Leo Lebendig (Künstlerische Leitung) / Klaus Commer, Dortmund (D)

Partner:
E. Spitzer, Netanya (IL) / Deken R. Maessen, S. Janissen, Abdijkerk Thorn (NL) / Th. K. de Pous, Prins jesdagviering Den Haag (NL) / A. van Buuren, University Medical Center Utrecht (NL) / Metropole Ruhr: Th. Pieperhoff, Stadt Dinslaken / G. Khanna, Th.-Heuss-Gymnasium Dinslaken / G. S. Alt, Gülhane Elise, Zülfiye Kaykın, DITIB Begegnungsstätte Duisburg- Marxloh e. V. / G. Hinken, VHS Essen / Dr. J. Pilz, Essener Friedensforum / J. Schramm, DFG-VK Do. / B. Rinsche, Kulturbüro Do. / Arbeitskreis gegen Rechts extremismus: H. Anders-Hoepgen, Aktionsplan für "Vielfalt, Toleranz und Demokratie" / Pfr. F. Stiller, VKK Do. / J. Reiter, DGB / U. Guckes, Inter re ligiöses Friedensgebet Dortmund / Dr. R. Schulz, IPPNW-Regionalgruppe Do. / M. Ullrich, Frauen-Frieden s initiative Do. / Mahdesta Knauf, B.u.K. Do. / Pfr. S. & Pfr. F. Laker, Pauluskirche und Kultur Do. / M. Schürmann, Europa schule Dortmund / U. Kroker, Interr. Friedensgebet Hamm / A. Paskaran, Sri Kamadchi Ampal Tempel, Hamm

Weitere Infos zum Projekt:
www.friedenslicht-der-religionen.de
WWW.LEO-LEBENDIG.DE