RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

youth_international

Foto: Stefan PromnikFoto: Stefan Promnik

Foto: Stefan Promnik

Intuition, Emotion, Neugier, Eigenverantwortung, Koordination, Gestaltung, Medienkompetenz: Was Eltern und Pädagogen oft nur einfordern können, fördert ein seit 2004 gewachsenes Schul- und Jugendprojekt. Hierbei werden Kinder und Jugendliche verschiedener Schulen der Metropole Ruhr und Europas von Künstlern angeleitet, ihre Umgebung neu zu entdecken und neue Medien zu erobern.

Mit dem Handy als Aufnahmegerät durchstöbern sie die Stadt nach Klängen und Bildern. Beispielsweise werden Alltagsgeräusche zu rhythmischen Klangschleifen neu geordnet. Fotografische "Handygrafien" illustrieren die Sounds und ergeben so völlig neue Perspektiven auf das Alltagsgeschehen. Neben der kompetenten Beherrschung von Kommunikationstechniken lernen die Kids, ihr Umfeld bewusster, analytischer und selektiver wahrzunehmen und über sich selbst und "das Andere" zu reflektieren, ihre Visionen auszudrücken. Die Internetseite www.artgaffa.de, auf der die Arbeiten der jungen Medienkünstler präsentiert werden, soll zukünftig zum Austausch- Forum Jugendlicher in ganz Europa wachsen. Darüber hinaus entwickelt "youth_international" 2010 eine Wanderausstellung in Schulen und städtischen Kultureinrichtungen. Bei musikalischen Live-Performances sollen die Besucher aktiv miteinbezogen werden.

Projekt:
Stefan Promnik, büro zeitgleich (D) / Susanne Henning, Raumkunst (D)

Partner:
artgaffa e. V., Herten (D) / Achim Kämper, Dortmund (D) / Mark Koppe, Essen (D) / Susanne Palzer, Sheffield (UK) / Oliver Schulenberg, Essen (D) / Kulturbüro Stadt Herten (D) / Campsmount Technology College, Doncaster (UK) / Gesamtschule Essen Süd (D) / Hauptschule am Ostpark, Dortmund (D) / Hauptschule Hörde, Dortmund (D) / Rosa-Parks-Schule, Herten (D) / Städtisches Gymnasium Herten (D)

Weitere Infos zum Projekt:
WWW.ARTGAFFA.DE