RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juni 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Europa ... ein Gedicht

Foto: Adrian MealingFoto: Adrian Mealing

Foto: Adrian Mealing

Vom 4. Juli bis Ende August 2010 beherbergt das Bürgerhaus Castrop-Rauxel die Champions League der europäischen Poesie. Die Ausstellung zeigt jeweils ein Gedicht der bedeutendsten lebenden Dichterinnen und Dichter aus jedem der 27 Mitgliedstaaten der EU - maximal 16 Zeilen, handgeschrieben, signiert, gerahmt, in englischer und deutscher Übersetzung.

Dazu gibt es reichlich Bild-, Ton- und Videomaterial zu Leben und Werk der ausgestellten Ausgezeichneten, darunter Wisława Szymborska (PL) und Seamus Heaney (IRL), die den Literatur-Nobelpreis erhielten. Kurator der einmaligen Verssammlung ist der Schriftsteller Roy Kift. "Ich habe gedacht", so Roy Kift, "es muss großartige Schriftsteller in ganz Europa geben, aber wo sind sie, und vor allem: Wer sind sie? Und wäre es nicht gut, die Ergebnisse meiner Recherche bekannt zu geben im Rahmen einer Ausstellung, um unser Wissen und das Interesse an europäischer Poesiekultur damit zu steigern. Ich glaube, es wird die erste Ausstellung ihrer Art in Europa sein." Diese Zusammenkunft der europäischen Poesieelite ist mehr als nur Leistungsschau  und Varieté kontinentaler Dichtung. Über den Ein- und  Ausdruck der Handschrift eröffnet sich ein persönlicher, fast schon intimer  Zugang zur Lyrik.

Termine:
4. Juli – 31. August 2010: Bürgerhaus Castrop-Rauxel

Projekt:
Roy Kift & Edith Delord, Stadt Castrop-Rauxel (D)

Partner:
P.E.N. Deutschland / Eugenijus Alisanka (LT) / Ana Luísa Amaral (P) / Elisa Biagini (I) / Ana Blandiana (RO) / Petr Borkovec (CZ) / Oliver Friggieri (M) / Marián Hatala (SK) / Seamus Heaney, Nobelpreisträger (IRL) / Olli Heikonnen (FIN) / Mirela Ivanova (BG) / Jaan Kaplinski (EST) / Anise Koltz (L) / Barbara Korun (SLO) / Kostas Koutsourelis (GR) / Niki Marangou (CY) / Friederike Mayröcker (A) / Joan Margarit (E) / Sir Andrew Motion, Hofdichter (GB) / Zsuzsa Rakovszky (H) / Knuts Skujenieks (LET) / Göran Sonnevi (S) / Wisława Szymborska, Nobelpreisträgerin (PL) / Pia Tafdrup (DK) / Miriam Van hee (B) / André Velter (F) / Menno Wigmann (NL)

Weitere Infos zum Projekt:
http://www.fantasy-twins.org/WWW.GEDICHTE2010.DE