RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Mai 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Von Rosa und anderen Tagen
Ein internationales Frauentagebuch

Foto: Jörg FruckFoto: Jörg Fruck

Foto: Jörg Fruck

Das Internationale Frauentagebuch wurde in Witten und seinen vier europäischen Partner-
städten von 52 ausgewählten Frauen in der Zeit vom 1. Juli 2008 bis 30. Juni 2009 jeweils über eine Kalenderwoche in Tagesprotokollen verfasst. So entstand ein internationales Zeit-
dokument über Frauen aus unterschiedlichen sozialen Milieus, Altersgruppen, Berufs- und Lebenssituationen: von der Erwerbstätigen bis zur Politikerin, von der Jugendlichen bis zur Rentnerin, von der Alleinerziehenden bis zur Familienfrau.

Dieses einzigartige Zeitdokument von Frauen unterschiedlicher Kulturen aus West- und Ostdeutschland, Russland, England und Polen schildert subjektiv verschiedene und doch vergleichbare alltägliche Lebens-, Berufs-und Gesellschaftssituationen.
In der "Local Heroes"-Woche vom 20. - 26. Juni 2010 präsentierte Witten die kollektive, 200 Seiten starke Jahreschronik "Von Rosa und anderen Tagen" in deutscher und englischer Sprache. Zur Buchvorstellung sind die 52 Autorinnen erstmalig zusammenkommen.
Ein Konzert der Akkordeonvirtuosin Lydie Auvray umrahmte die Autorinnenlesung aus der internationalen Chronik am 22. Juni 2010. Noch bis Ende Juli stellt eine Ausstellung in der Wittener Rathaus-Galerie die Autorinnen in Portraits mit ausgewählten Tagebuchnotizen und ihren Lebensmottos vor.

Termine:
21. Juni 2010: Ausstellungseröffnung & Buchpräsentation | 17.00 Uhr |
                                        Rathaus-Galerie Witten
22. Juni 2010: Autorinnenlesung begleitet von Lydie Auvray | 19.00 Uhr |
                                        Saalbau Witten
20. Juni-31. Juli 2010: Ausstellung | Mo-Do 8.00 - 17.30 Uhr | Rathaus-Galerie Witten

Projekt: Dr. Martina Kliner-Fruck, Stadtarchiv im Kulturforum Witten (D) / Maria Grote-Kukla, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Witten (D) / Brigitte Koch, Büro für Städtepartnerschaften Witten (D) /

Schirmherrin: Sonja Leidemann, Bürgermeisterin der Stadt Witten (D)

Partner: Vera Filippova, Kursk (RUS) / Ute Fronek, Bitterfeld-Wolfen (D) / Mary Golletz, Barking and Dagenham (GB) / Alicja Lazarowska, Tczew (PL)