RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Juli 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Jugendtheaterbegegnung

Foto: Müjgan BayurFoto: Müjgan Bayur

Foto: Müjgan Bayur

Babylonisches Spektakel. In verschiedenen Ländern studieren Jugendliche ein bestimmtes Theaterstück ein, in ihrer Muttersprache, in ihrer ganz eigenen Interpretation. Und dann wird gemixt: Die Akteure, die Gruppen, die Sprachen. Und ein Wunder geschieht: Die Jugendlichen scheinen sich in der babylonisch anmutenden Szenerie zu verstehen.

Das Duisburger Jugend- und Kulturzentrum Kiebitz macht seit Jahren mit dieser konsequent interkulturellen Methode glänzende und erfolgreiche Erfahrungen bei mehrsprachigen, städtepartnerschaftlichen Jugendtheaterprojekten. 2007 gelang eine gefeierte deutsch-türkische Inszenierung des Brecht-Stücks "Die Gewehre der Frau Carrar" mit Jugendlichen aus Duisburg und Gaziantep. Darauf folgte 2008 eine deutsch-litauisch-türkisch-niederländische Interpretation von Shakespeares "Sommernachtstraum". 2010 soll die dramatische Begegnung jugendlicher Theatermacher erstmals in zwei Ländern auf die Bretter, in Duisburg und Nijmegen. Auch Gaziantep und Korinth möchten sich beteiligen. Gemeinsam erkunden die Jugendlichen darüber hinaus die Metropole Ruhr, auch zur Eigenwerbung in Form von Spontan- und Straßentheater.

Termine:
14. April 2010: 19.00 Uhr / Theater der Stadt Duisburg
15. April 2010: 11.00 Uhr / Theater der Stadt Duisburg

Projekt:
Elisabeth Pater, Stadt Duisburg, Referat zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien/RAA / Müjgan Bayur, Jugend- und Kulturzentrum Kiebitz e. V., Duisburg / Kemal Demir (Künstlerische Leitung), Theaterpädagoge

Partner:
Sema Marangoz, Culture Departement, Municipalitiy of Gaziantep (TR) / Johan Neijenhuis, International Office, Regionaal Opleidings Centrum (ROC) Nijmegen (NL) / Panos Paolos, Bildungs- und Kulturinstitut Filoxenia, Korinth (GR)