RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Mai 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Wo ist Zuhause?

Foto: Bernd MüllerFoto: Bernd Müller

Foto: Bernd Müller

"Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will". Diesen Untertitel gab Wolfgang Borchert 1947 seinem Werk "Draußen vor der Tür". Ein hochaktueller Stoff: Seit 2007 bearbeiten Studierende und Profis aus Hagen und Smolensk das Stück über einen aus dem Krieg heimkehrenden Soldaten, der sich zu Hause nicht mehr zurechtfindet.

Das Smolensker Ensemble "Miracle" führte es in russischer, deutscher und französischer Sprache vor ausverkauften Rängen auf, war auch in Hagen zu Gast; im Gegenzug spielte das Hagener "Schloss-Spiel-Ensemble" seine Interpretation in Smolensk. Im Juni 2010 werden in Hagen die beiden völlig unterschiedlichen Inszenierungen simultan zu sehen sein, mit der Smolensker Variante auf Videoleinwand und dem russischen Hauptdarsteller auf der Bühne. Der Fotograf Bernd Müller begleitet den eindrucksstarken Austausch, seine Bilder werden in Smolensk und Hagen zu sehen sein. 2010 stehen mindestens drei Aufführungen von "Draußen vor der Tür" an. Nach einer Vorstellung in Smolensk sprach eine ältere Dame einen Schauspieler an: "Ein großes Ereignis. Ich kann zwar kein Deutsch, aber das Spiel war so authentisch, dass ich alles begriff und weinend nach Hause ging."

Termine:
12. Mai 2010: 20.00 Uhr / Theater im Depot / Dortmund
25. Juni 2010: 20.00 Uhr / Hagen
02. Juli 2010: 10.00 Uhr / Hagen Hohenlimburg (für Schüler)

Projekt:
Hans-Werner Engel, Freundeskreis-Hagen-Smolensk, Hagen (D) / Dr. Peter Schütze, Schloss- Spiel-Ensemble, Hagen (D) / Elena Kurjanova, MIRACLE, Smolensk (RUS)

Partner:
Eifellicht e. V., Gerolstein (D) / Oberbürgermeister Peter Demnitz, Hagen (D) / Artproisik (RUS) / Stadt Smolensk (RUS) / Smolensker Humanistische Universität (RUS) / Albrecht-Dürer- Gymnasium Hagen (D) / Theater im Depot, Dortmund (D) / Rohrmeisterei Schwerte (D) / Hasper Hammer, Hagen (D) / Städtepartnerschaftsverein der Stadt Hagen e. V. / Schlossspiel Hohenlimburg e. V. (D) / Dörkern Stiftung Herdecke (D) / Fritz-Berg-Stiftung Hagen (D) / Wirtschaftsförderung, Hagen (D) / Kammertheater, Smolensk (RUS) / Bernd Müller, Schwerte (D) / Gastgeber in Hagen und Smolensk u. a.

Weitere Infos zum Projekt:
WWW.FREUNDESKREIS-HAGEN-SMOLENSK.DE