RUHR2010.DE:HomeSitemapFAQRUHR 2.0KontaktImpressum
SUCHE:

Veranstaltungssuche im gesamten Programm von RUHR.2010:

<<Mai 2021>>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Downloads

TWINS-Programmbuch als PDF-Download / MEHR

Aktuelle Veranstaltungshinweise wöchentlich neu / MEHR

Zur aktuellen Sendung von RUHR.2010-TV / MEHR

Besucherzentren

Deutsches Bergbau-Museum / Foto: Stadt Bochum

An fünf zentralen Orten entstehen Besucherzentren, die als kulturtouristische Drehscheiben der Metropole Ruhr dienen. / MEHR

Zäune

Foto: Foto KühleFoto: Foto Kühle

Foto: Foto Kühle

Ein Zaun ist eine Einfriedung, die zwei Bereiche dauerhaft oder auf Zeit durch eine von Menschen geschaffene Abgrenzung trennt. Doch im Gegensatz zu einer Mauer ist ein Zaun in der Regel transportabel und durchlässig – wie Jugendkultur.

Junge Kultur zeichnet sich nämlich dadurch aus, dass sie ständig neue und flexibel-frische, global verständliche "Sprachen" des Miteinanders kreiert, abseits von Grenzen oder Bekenntnissen jeglicher Art. Über Musik- und Tanzformen, die sich von keinem Dogma aufhalten lassen, wird scheinbar Trennendes zur tragfähigen, originellen Begegnung. 2010 treffen sich Jugendliche aus Israel, Berlin und der Metropole Ruhr in Hagen. Jugendliche jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubens aus Modi’in (Israel), Berlin-Zehlendorf und Hagen haben sich zuvor in ihren Heimatstädten mit der Frage nach Trennendem und Verbindendem auseinandergesetzt. Eine gemeinsame Aufführung mit groß angelegten Choreografien, Spielszenen und rhythmischen Klangcollagen steht dabei im Mittelpunkt. Drei zunächst unabhängig voneinander entstandene Performances werden zu einer Gesamtdramaturgie weiterentwickelt, die dann die Bühne im positiven Sinne "umzäunt".

Termine:
24. Oktober 2010: 19.30 Uhr / 2,50 - 10 €
                           Fa. Bandstahl-Schulte & Co / Hagen
25. Oktober 2010: 12.00 Uhr / 2,50 - 10 €
                           Fa. Bandstahl-Schulte & Co / Hagen
26. Oktober 2010: 12.00 Uhr / 2,50 - 10 €
                           Fa. Bandstahl-Schulte & Co / Hagen
27. Oktober 2010: 12.00 & 19.30 Uhr / 2,50 - 10 €
                           Fa. Bandstahl-Schulte & Co / Hagen
28. Oktober 2010: 12.00 & 19.30 Uhr / 2,50 - 10 €
                           Fa. Bandstahl-Schulte & Co / Hagen
29. Oktober 2010: 12.00 Uhr / 2,50 - 10 €
                           Fa. Bandstahl-Schulte & Co / Hagen

Projekt:
Werner Hahn, theaterhagen - junge bühne lutzhagen, Hagen (D) / Lisa Könnecke, theaterhagen - junge bühne lutzhagen, Hagen (D)

Partner:
Hauptschule Altenhagen, Hagen (D) / Hauptschule Remberg, Hagen (D) / Moish Levy, Schuldezernat Modi’in (IL) / Annette Steinacker, Werner von Siemens-Gymnasium, Berlin-Zehlendorf (D)

Carl Bechem GmbH / Postbank / Fa. Bandstahl-Schulte & Co. / Lions Club Hagen-Mark

Weitere Infos zum Projekt:
WWW.THEATER.HAGEN.DE